Lese-Ecke

Bücher, die mir / uns gefallen...


Hier mein Rezension:

„Unser empathisches Gehirn –

 Warum wir verstehen, was andere fühlen“

Autor: Christian Keysers

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: btb Verlag
ISBN-10: 3442748577
ISBN-13: 978-3442748570


Ein Buch, das mich vom Titel her schon in Beschlag genommen hatte. Ja! Es gibt den eigenen persönlichen Bezug. Und so entschied ich mich das Buch zu lesen, bekam es als Rezension vom Verlag. Bis zum Inhalt geblättert, die einzelnen Kapitel aufmerksam durchforstet - liegt es mir doch quer zu lesen und nicht unbedingt chronologisch vorzugehen. Nein, es sollte doch von Anfang bis Ende besser betrachtet sein als Rezension. Die ersten Seiten nahmen mich ein mit einer gut zu verstehenden Sprache. Keine wissenschaftlichen Begriffe, die lange erst entschlüsselt werden müssen!

Der Autor hatte sich tatsächlich bemüht das Thema für die breite Masse zugänglich zu verfassen.

Es folgten verschiedene Beispiele, die den vorangegangenen Text belegen sollten. Spiegelneuronen "spiegeln" das Verhalten und die Gefühle der Leute in unserer Umgebung dergestalt, dass die anderen Menschen ein Teil von uns werden... erfahre ich und bin weiterhin zunächst freudig wissbegierig. Wenn Sie sich ein Stück Schokolade nehmen und essen, wird ein bestimmtes Netz von Gehirnzellen aktiviert - nennen wir es das "Iss die Schokolade-Netz". Einige dieser Zellen weisen eine Besonderheit auf: Sie werden nicht nur aktiv, wenn Sie Schokolade essen, sondern auch, wenn Sie jemand anderen Schokolade essen gehen. So geht es ähnlich in den folgenden Kapiteln weiter.

Was mich dann doch abwinken ließ, war die Tatsache, dass die Beispiele halbherzig beschrieben nicht den Anspruch erfüllen.

Schade! Ein Buch, ein Thema das mich wirklich interessiert und ich dann hungrig vom Lesen wieder aufstehe, es beiseite stelle. Lag es eventuell an der Übersetzung. Nun, das muss ich nicht untersuchen...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...