Erinnerungen...

...zwischendurch im Alltag!

- I had dreams -

Der Herbst verschwindet allmählich - mit unabdingbarer Endgültigkeit in den Winter.

Dies beweisen nicht zuletzt die Temperaturen, die zuvor in ungewöhnlich
zweistelliger Richtung alle erfreuten dabei zu außerordentlichen
Unternehmungen winkten und nun allmählich deutlich an Höhe
verlieren, ins Minus staken.

Diese bunte Laubpracht, die Düfte der versinkenden Natur, leichter Nebel:
Verlocken mich zu träumen, mir Abstand und Ruhe zu gönnen.



Träume geteilt mit dem Sekundenglück

Plötzlich, über Nacht überzieht ernsthaft kalter Frost die Autoscheiben,
der optisch wie Schimmel auf dem Käse daherkommt. In Begleitung von
 eisiger Hand, einem scharfen durchdringenden Wind, der mich den
Kopf zwischen dem Mantelkragen einziehen lässt, Tränen in die Augen
treibt und mich zwingt den Schal fest um den Hals zu wickeln.

Eine Überlegung rennt nebenher, wo die Handschuhe schlummern könnten.
Die Handschuhe, die sich immer noch in der Sommerpause befinden,
jedoch den Start erwarten, um zum Einsatz zu kommen.




Meine Tasse mittlerweile gefüllt da ich zurückgekehrt nach meinem eigenen
Termin. Eine große Tasse mit wohl duftenden Tee in der Hand am großen
Wohnzimmerfenster bequem im Sessel sitzend, in den Garten träumend,
vergesse ich für Momente diesen aktuellen schrecklichen pechhaften Alltag.

Die bitterböse Krankheit namens großes K, sämtliche Begleiterscheinungen.

Drifte schrittweise in meine persönlichen Kindheitserinnerungen ab, die
mich jahreszeitlich unabhängig entführen.


Nein, es war bestimmt nicht alles goldig zu der damaligen Zeit.

Doch das Gedächtnis verschafft einen wattesanften Blick auf die Tage bei den Großeltern. Schulerlebnisse, die so herrlichen Ferien dazwischen.

Die Stricknadeln locken, einige Reihen fleißig zu sein - doch es fehlt die Lust.

Die Teetasse inzwischen leer.

Eine weitere wundervolle Tasse dürfte
diese Momente eventuell verlängern!?

Wer weiß...



MosaicMonday -

Der Zufall, mein Glück oder wer möchte das Kismet lenkte mich zusätzlich Tage später auf einen Vers meiner sehr geschätzten Lyrikfreundin, die zu meiner Stimmung passen.


Erinnerung

Wimpernwünsche,
ins Licht gepustet,
Schmetterlingsmärchen.

Der Kindheit Sommer
irrlichtern
in meinen Träumen,
entfliehen
dem Schleier
der Zeit.

© Text / Ingrid Herta Drewing

Dankeschön, liebe Lyrikfreundin für die freundliche Genehmigung!



Wieder ist es soweit und es heißt  Mosaik Monday

- Mosaic Monday a weekly meme where we get together to share our photo mosaics -

Habt es fein und einen guten Start in die neue Woche

Heidrun

Kommentare

  1. Diese kostbaren Momente voller Glück, mal in der Erinnerung, mal in der Gegenwart...
    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Dekoration! Ja es ist WInter ohne Zweifel- bei uns gab es heute ne Ladung Schnee.
    So poetisch erzählt wie Du das hast ist es wie Medidation!
    Wunderbar!
    Eine gute Woche trotz all der kummervollen Störungen.
    Wir haben hier auch wiedr die Diagnose mit K. für unseren alten Rüden..diesmal hat er sich an der Blase festgesetzt und da kann nichts operiert werden. Jetzt versuchen wir mit einer Mistelkur den Krebs ein wenig am Wachstum zu hindern.

    Nihct zu vergleichen mit Deinem Leid mit dem Vater,
    aber da ich meine Mutter vor 5 Jahren an den K. verloren habe fühle ich mit Dir liebe Heidrun!

    Knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Susi, danke ♥️♥️♥️ für Deine sehr persönlichen und mitfühlenden Worte! Alles erdenklich Gute für den kleinen Liebling. Auch mit einem Tier leidet der Mensch sehr mit. Letztes Jahr verloren wir unsere Katze. Sie war ein Teil unserer Familie, gehörte dazu und fehlt mir....

      Ganz liebe Grüßle zurück

      Löschen
  3. Momente zum Träumen..
    ja die braucht man zwischendurch ..
    die Unbeschwertheit der Kindheit.. man wünscht sie sich manchmal zurück ..

    schöne Zeilen von Frau Drewing

    ich werde mir jetzt mal einen Kakao machen ;)

    liebe Grüße

    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kakao ist immer eine fantastische Idee!
      Liebe Grüßle zurück

      Löschen
  4. Nice fall colours. Winter isn't far away. - Margy

    AntwortenLöschen
  5. It is interesting to read the English translation of your post (and I couldn't read it without the translation) - in some cases, the choice and order of the words actually makes the poetry very powerful. I think a cup of tea is perfect no matter the situation, so I am off to make myself some now! Thanks for joining Mosaic Monday!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidrun,
    wudnerschöne Glücksmomente hast Du zusammengefaßt zu einem wunderbaren Post! Ich denke auch oft an meine Kindheit zurück, an all die unbeschwerten, glücklichen Momente, die auch ich mir heute manchmal zurücksehne ...
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hello, pretty flower arrangement and I love the colorful leaves. It feels like winter here, even though it is not officially here. Enjoy the cup of tea and some peace. Lovely poem and words.. Have a happy day and week ahead!

    AntwortenLöschen
  8. ...those orange seed pots are always a favorite!

    AntwortenLöschen
  9. Your childhood memories are beautiful ad very well expressed. I am sorry about the K -- I have lost family and friends to this terrible disease

    AntwortenLöschen
  10. Retrospective memories and some lovely mosaics. Not sure what the big K is.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The big K is a populär abbreviation for cancer.

      Löschen
  11. Hello! I like a cup of fragrant tea magic. I also tend to become retrospective while tasting a cup of tea looking at the garden.

    Yoko

    AntwortenLöschen
  12. The summers of childhood stay forever in memory sunny & happy <3

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidrun,
    Du bist einfach eine wahre Künstlerin. Geschmackvoll und sehr kunstvoll dekoriert! Und einfach wunderbar, wenn man so in Erinnerungen schwelgen kann, wie Du. Ich wünsche Dir so sehr, dass Dir das hilft, Deinen aktuell wirklich sehr schwierigen Alltag zu ertragen ...
    Wie passend die Lyrik, vielen Dank fürs Teilen!
    Herzliche Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  14. I really like your autumn colors, as I don't see them much in New Zealand with all our pine trees.

    AntwortenLöschen
  15. Yes, we never know what may be ahead and how long that may be. I prefer not to. Your words are music, thank you for sharing them with the world.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Lt. Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt. Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.

ACHTUNG: Es steht immer wieder einmal unbezahlte Werbung in meinem Blog!