27. Juli 2018

Kunst

Noten, die Musik machen...
...ein wenig abgewandelt im Tonus


- Es darf Kunst sein -

Bei mir ist es Digital Art, die aus den Noten  Musik macht
für eine Aktion von Moo-Mania & More...




Musik

Gestern war in meiner Mütze
mir mal wieder was nicht recht;
die Natur schien mir nichts nütze
und der Mensch erbärmlich schlecht.

Meine Ehgemahlin hab' ich
ganz gehörig angeblärrt,
drauf aus purem Zorn begab ich
mich ins Symphoniekonzert.

Doch auch dies war nicht so labend,
wie ich eigentlich gedacht,
weil man da den ganzen Abend
wieder mal Musik gemacht.


1832 - 1908, deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller - Quelle: Busch, Gedichte. Kritik des Herzens


Eine weitere Ausarbeitung...


Habt es alle fein!

Heidrun


Kommentare:

  1. Oh das ist so schön gemacht! Beide Ausarbeitungen! Und der Herr Busch konnte sich selbst nicht leiden..tja,
    ich hoffe wir beide genießen das Wochenende mehr als Herr Busch im Gedicht seinen Tag!

    Lieben Dank für's Mitmachen bei Moo Mania & More liebe Heidrun!
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Kunstwerke.

    Danke für's Zeigen auf MOO MANIA & MORE

    AntwortenLöschen
  3. Eine gelungene Umsetzung!
    und der lehrer Lempel hat sich kurz mit jemand vereint....ich mußte zweimal hinsehen.
    VG kaze

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt. Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.

Es steht immer wieder einmal Werbung in meinem Blog!