14. Juni 2018

Miau...

...heißt es weiterhin!

Eine Katzen-Bild-Story aus unserem Haus

Natürlich ist Katze bei dieser sommerlichen Witterung fast ausschließlich unterwegs -
meistens im heimischen Garten aber auch teilweise on Tour auf der Straße oder in den
nachbarlichen Gefilden.

Es hat kätzischen Zuwachs in unserer kleinen Straße gegeben, da muss Luzie
mitmischen - zeigen, wer hier das Sagen hat! Wir haben sie dabei beobachten
können und uns amüsiert. Am liebsten holt sie sich dazu Verstärkung: Entweder
das Herrchen oder das Frauchen müssen mitlaufen, dann wirft sie sehr
selbstbewusst die Beinchen, trabt hocherhobenen Hauptes der zugezogenen
Katze entgegen...


Letztes

In Herzens Mitte
als einzige Bitte
verhallende Schritte
von der Katze ein Stück:
Ihr Ohr löffelt Schall
ihr Fuß nimmt Lauf
ihr Blick
brennt dünn und dick
vor ihrem Antlitz kein Zurück
schön wie die Blume
doch voller Waffen
und

hat im Grunde nichts mit uns zu schaffen.

Paul Klee
1879 - 1940, deutscher Maler und Graphiker, in der Schweiz geboren

und aufgewachsen, bekam posthum die Schweizer Staatsbürgerschaft zuerkannt




Eine bildhafter Post und ein paar Worte.

Alles für die Katz.

Wer sich gerne am Projekt “Alles für die Katz” beteiligen möchte,
kann das an jedem 01. und 15. des Monats machen.

Einfach den eigenen Beitrag im Kommentar verlinken:
Und schon freuen sich alle Katzenfans über schöne Bilder.



Habt es fein!

Heidrun


Verlinkt mit Alles für die Katz`

Kommentare:

  1. Ist auch immer zu niedlich wenn man die Samtpfoten beobachten kann, und macht mir hier mit den "Streunern" auch Freude.

    Eure Luzie ist aber auch ne Süsse.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... 🐈 Stimmt, Luzie ist die Herrscherin im Haushalt, alles dreht sich um den kleinen Schatz und das ist auch vollkommen in Ordnung. Schließlich ist das Tierchen in unserer Obhut und es soll ihr an nichts fehlen! Und das weiß sie auch und tanzt uns entsprechend auf der Nase herum 😂
      Liebe Grüßle zurück

      Löschen
  2. Liebe Heidrun,
    DANKE für diesen allerliebsten Miezen-Post und das schöne Gedicht von Paul Klee :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und liebe Miezenkraulerchen für die süße Luzie, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klee hat es so herrlich geheimnisvoll formuliert... danke für Deinen netten Kommentar und liebe Grüßle zurück

      Löschen
  3. Das ist schon ein sehr schönes Projekt: alles für die Katz. Ich mag es sehr, Katzenfotos anzusehen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir gefällt dieses Projekt ebenfalls und ich freue mich, wenn ich Zeit zum Posten dafür erübrigen kann, was im Moment nicht immer einfach ist...

      ...liebe Grüßle zurück

      Löschen
  4. Ich sehe schon, Ihr habt auch echt Euren Spaß mit Eurer Luzie! Sehr süß, dass Sie Euch zur Verstärkung holt :) Und ich stelle einmal mehr fest, dass Luzie wirklich eine Katzenschönheit ist!
    Schönes Wochenende, liebe Heidrun!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... das Du unsere Luzie als Schönheit ansiehst. Und ja, wir können oft über das kleine Tier lachen. Manchmal darf sie es jedoch nicht merken, sonst hätte ich keine Chance mehr ein wenig Disziplin abzuverlangen. Sie ist schon sehr verwöhnt 😉
      Liebe Grüßle zurück

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt. Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.

Es steht immer wieder einmal Werbung in meinem Blog!