14. Mai 2018

Alles für die Katz...

...heißt es erneut.


In unserem Heim ist es nur noch eine, die uns auf Trab hält - wie man so schön sagt

Es ist einmal wieder so weit, dass ein Post rund um die kleinen Lieblinge fällig wird - meine ich!

Diesmal sind es Aufnahmen, die unsere jüngere und vor allem
deutlich temperamentvolleren Katze Luzie zeigen.

Beziehungsweise auch ihren Jagderfolg!




Alles für die Katz`

Wer sich gerne am Projekt “Alles für die Katz” beteiligen möchte,

kann an jedem 01. und 15. des Monats posten. Einfach den eigenen

Beitrag im Kommentar verlinken: Und schon freuen sich alle

  Katzenfans über schöne Bilder.



Diese kleine Maus konnte jedoch mein Mann erfolgreich retten.
Sie blieb vorerst verschont und ist zukünftig eventuell vorsichtiger unterwegs.

Luzie dagegen hat geknurrt wie ein Hund, als es galt ihr die Beute
zu entreißen. Na, ein Leckerli half zur Ablenkung und viele lobende Worte...

—————————

Habt es alle fein, wünscht Euch allen

Heidrun

Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert,
da leider viele Spams auf jeden Post in der Mailbox landen.

Kommentare:

  1. Ja, ja die Jäger auf Samtpfoten - mit denen habe ich immer wieder auseinandersetzungen wenn sie meinen in meinem Garten räubern zu müssen. Das kleine Mäuschen ist ja so Zuckersüss - wobei mein Frauchen denen immer sagt - sie sollen in femden Garten sich gütlich tun.
    Morgengruss von Ayka mit deiner Namensvetterin

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie ich das kenne! Diese Geschenke, die ich so gar nicht mag....
    Unsere jetzigen Beiden sind nur im Haus. Die Strassen hier sind zu gefählich.
    Toll sind die Bilder geworden!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidrun, ich werde heute abend oder morgen früh erstmal meinen Blog vom Netz nehmen. Mir geht so langsam die Puste aus mit der DSGVO und die Zeit, die ich dafür investiere. Wollt mich einfach verabschieden und danke sagen für die schöne Zeit. Vielleicht ja schon bis bald wieder:-)
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  4. ohhhh
    so ein süßes Mäuschen
    wie schön dass ihr es retten konntet
    meine Katze war zum Glück nur im Haus
    da blieben die Mäuslein verschont ;)
    (und ich auch hihi )

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidrun,
    da hat das Mäuschen aber GLück gehabt :O)
    Danke für die schönen Bilder und sorry, daß ich derzeit nicht oft zum kommentieren komme! Ab nächste Woche wird hoffentlich alles wieder besser :O)))
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.