26. April 2018

Monatsrückblick...

Schreiben ist das Führen eines Selbstgesprächs,
heißt es im Film Die Lady in the Van...

...und das Leben ist wie das Spiel des Akkordeon?!
Manchmal ja - manchmal nein!

Monatsrückblick...

Gedanken, Gefühle in Worten und Bildern

Was [emp]fand ich im April?


Es wird wieder Zeit für den üblichen Blick über die Schulter,
zeitlich nach hinten, dem Monatsrückblick bei Birgitt.

Zumindest glichen die vergangenen Wochen im April einer Fahrt in der Achterbahn. Einerseits war ich happy von Mahbuba Maqsoodi ein nettes eMail zu bekommen, da ich ihr die Fotografien vom Vortrag sandte, ebenfalls happy dass mein Kurs in Landsberg Anklang gefunden hatte und bei schönstem Frühlingswetterchen interessierte Teilnehmer in meinem Kurs Digital Art mitmachten. Es saß dann am Abend in den Knochen, als ich zurückkam - die Anstrengungen forderten Tribut. Immerhin war ich mit den Vorbereitungen, dem Kurs, dem abschließendem Aufräumen doch über zehn Stunden außer Haus gewesen.
Zu müde, zu erschöpft um noch Kommentare zu schreiben - lediglich das Freisetzen und lesen schaffte ich noch mit einem halben Auge. Doch tagsdarauf, am Sonntag hatte sich das Internet aus mysteriösen Gründen verschlumpft. Der Göttergatte, durchaus versiert, brachte trotz aller Raffinessen das Netz nicht in Gang. Es meldete sich kurz, um uns zu foppen und war auch schon gleich wieder verschwunden.
Montags hieß es dann Alarm schlagen beim Netzbetreiber, der versicherte, dass von seiner Seite alles in Okay sei. Am Spätnachmittag gelang es dem gerufenen Elektriker das Problem zu lösen. Stellt sich die Frage: Wie lange es diesmal halten mag?!

Mit anderen Worten: Mein eigener Blog saß mir im April wie ein Klotz am Bein. Ich wollte kommentieren und schreiben -  was ich dann offline vorbereitete. Es kostete mich das Äußerste an Nerven, so dass ich überlegte den Blog komplett zu schließen...
...in absehbarer Zeit ist dann der eintausendste Post in Sicht und dann, ja vielleicht überlege ich mir etwas Neues! Durch die neue Gesetzgebung wird es unter Umständen schwierig sein, weiterhin unbeschwert zu posten. Wir werden sehen. Abwarten und Tee trinken heißt weiterhin die Devise!

So, nun bin ich schon neugierig gespannt auf die Bilder, die Collagen

der anderen Mitblogger zum Monatsrückblick.

Habt es fein & liebe Grüßle

Heidrun


Verlinkt mit dem Monatsrückblick

Kommentare:

  1. Es ist gut, dass du die alte Redensart hier auftischst. Es geht ja zu wie in einem aufgeschreckten Hühnerhof angesichts eines Habichts. Und dann all dieses Halbwissen. Das führt selbst bei Leuten wie mir zu Kurzschlussreaktionen ( abgefangen dann vom Gefährten, der weiß, was mich unglücklich machen würde ).
    Vielleicht solltest du doch noch etwas netter und sorgsamer zu dir selbst sein?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch... noch hält sich der Humor im Hause. Und der wird wie ein goldenes Kalb umtanzt, damit er nicht verloren geht. Tatsächlich bin ich dünnhäutig geworden und trage dem Rechnung - Du hast vollkommen recht: Eine Portion gesunder Egoismus kan nie schaden.

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ich finde es immer gruselig wenn was mit dem Net ist. Nicht weil ich da ständig drin bin (logge mich am Morgen aus und das war es) sondern einfach weil es nicht geht...wohl auch so eine Kopfsache^^

    Tja, und die neue Verordnung verunsichert wirklich viele Leute; wobei ich auch feststellen kann das sich viele Internetznutzer wohl noch nie mit den AGBs etc. beschäftigt haben. So viel Neues ist es nämlich nicht wirklich....nur das es nun für alle transparenter und sichtbarer sein soll. Ich bin immer noch überzeugt es findet sich eine Lösung, klar natürlich unter der Auflage seine Kontaktdaten preiszugeben.

    Wünsche dir jedenfalls noch einen entspannten Rest vom Monat und schicke viele Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ...schön wieder, liebe Heidrun,
    deine bunte lebendige Collage...die Momente im Kreis "einzufangen", das gefällt mir immer sehr...schön, dass du wieder dabei bist,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidrun, wie freu ich über deinen letzten Satz bin. Wie oft habe ich schon erlebt, dass die Probleme sich selbst irgendwie lösen, oder relativieren, während ich „abwarte“ und mein Blickwinkel auch verändert. Es wäre ewig schade, wenn du deinen Blog, aus diesem Grunde schließen würdest. Nein, daran will ich gar nicht denken. Gute Zeit und allerliebste Grüße von der Grażyna (nach fast sechsmonatiger Blogg Pause) :))

    AntwortenLöschen
  5. Internet kaputt? Wie nervig ist das denn! Ich hatte einen solchen Vorfall im letzten Jahr und stellte sich heraus, dass der Router nicht mehr wollte. Ich konnte zwar ausweichen, aber mich macht eine solche Situation wirklich hippelig.
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.