1. August 2016

Montagfrüh...

... und es singen die Vögel

in unserem Garten!



Das stimuliert - ob man will oder nicht, sie zwitschern Dir und mir zu

"Steh` auf und beginne fröhlich den Tag!"

Klar, bin ich dann aufgestanden, denn die geliebten beiden Miezen Fanny & Luzie scharten ohnehin schon launig an der Bettkante; sie hatten beide Hunger. Mir ging es heute früh auch nicht anders. Mein Körper braucht früh morgens ein oder zwei Haferl Kaffee und ein Schälchen Müsli, damit der Kreislauf in Schwung gerät - damit ich funktioniere.

Bevor es schließlich unter die Dusche geht, passiert ein Spaziergang im Garten: Tautreten im Rasen. Das peppt den Kreislauf so richtig auf Normal und ein angenehmes Wohlgefühl stellt sich ein.




Die erste Augustwoche zeichnet sich hier im Süden von Deutschland erfreulich sonnig ab. Deutlich kühler sind allerdings die Temperaturen morgens und in der Nacht. Was eine kleine Herausforderung beim Tautreten darstellt.


Das Tageslicht leuchtet inzwischen merklich kürzer und die Gedanken wanderten ungewollt Schritt für Schritt gen Advent. Ich bin selbst darüber verwundert!

Sind wir tatsächlich schon so konditioniert, dass der Handel, der etwa im September die ersten Lebkuchen aufmarschieren lässt, uns unmerklich aber dann doch bewusst in diese Richtung gelenkt hat!?






Hinweis in eigener Sache: Bezüglich der Ernährung, verweise ich nochmals auf meinen neuen Blog. Hier ist ein Post zum Thema Slow-Food zu lesen, weitere kommen demnächst hinzu. Ein Post mit Interview einer bezaubernden, junggebliebenen Dame und deren köstlicher Produkte.


Der Post wird mitSue Roth und WEDNESDAY AROUND THE WORLD geteilt.


Habt es alle fein und ein erfolgreichen Start in die neue Woche,
wünscht

Heidrun

Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert, da leiderso viele Spams
auf jeden Post in der Mailbox landen.

Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,
    was für herrliche Bilder.....
    Dein gehäkeltet Häuschen gefällt mir super gut.....
    Sagmal wo finde ich den deinen neuen Blog....würde gerne vorbei schauen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neue Webadresse steht oben links, liebe Jen, unter dem Header. Ansonsten füge ich die Verlinkung hier ein: http://aged-lifestyle.blogspot.de

      ...und freue mich über Dein Interesse!

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ach nee, liebe Heidrun, an den Advent mag ich jetzt noch nicht denken,
    lieber an meinen Urlaub nächste Woche!
    Aber den Spruch finde ich toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja echt ein schönes Sprüchlein!
    Das werd ich mir notieren. Weißt du wer es geschrieben hat?
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  4. Wie...nur an der Bettkante? Da wäre ich schon froh denn Gismo "turnt" dann auf mir rum und ich bekomme zärtliche Tatscher ins Gesicht. Blöde wird es nur wenn er dann in die Haare kommt und hängenbleibt, das ziept ganz schön ;-)

    Also an Advent denke ich noch gar nicht, möchte ich auch noch nicht wirklich was von wissen und ich bin froh das Deko und Süsses hier noch nicht so früh in den Läden steht.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In die Haare zu gehen, da verlustierte sich unser Luztiger: Mit einer an meinem Kopf, biß sie mir in die Haare und schüttelte eine Strähne - typisch, wie sie es mit der Beute auch gerne handhaben. Ganz fantastisch! 😽
      Dagegen ist mein geliebtes Fannyli nur zärtlich...
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  5. Liebe Heidrun,
    ja, so geht es mir am Morgen auch :O) Erst mal einen Kaffee und raus an die frische Luft! Die ist am morgen noch so schön frisch und unverbraucht ... den Vögeln zuhören und das feuchte Gras unter den Füßen spüren ....so beginnt der Tag richtig gut :O)
    Auch bei uns ist es nachts schon ganz schön abgekühlt, aber ich geniesse das, ich bin nun mal ein Herbstkind *lächel*
    An Advent und Weihnachten mußte ich auch schon denken ...es kommt wieder so schnell .....aber, noch geniesse ich erstmal die Sommertage, die noch kommen :O)
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. ...."Tau treten" - immer ein guter Tagesbeginn und den Spruch finde ich auch sehr gut!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun,

    keine schlechte Idee, ein Häuschen zu häkeln. Ich denke aber noch nicht an Lebkuchen, eher an Feigenmarmelade einkochen. Anfang September sind wir im Urlaub. Da ist dann die Hauptzeit von den Feigen. Hoffe das es dann nicht mehr so heiß ist (in Kroatien).

    Ich wünsche dir eine schöne Rest Woche
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  8. wenn es überhaupt September wird, bis die Lebkuchen in den Läden stehen, hier ist es meist ab Mitte August so weit und ich mag noch gar nicht dran denken.

    Gestern hatten wir ganze 15 Grad, da gehen die Gedanken schon langsam Richtung Herbst, obwohl der Sommer gefühlt erst wenige Tage hier war.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidrun,
    es ist zwar nicht mehr Montagmorgen, doch auch ich habe Zwei, die Morgens um Bett herum schleichen und um Frühstück betteln.
    Das entlockt bei mir ein Lächeln und somit beginnt der Tag schön für mich.
    An den Advent denke ich noch nicht, aber der Herbst beginnt schon seine Spuren zu hinterlassen. Ich bin aber, muss ich gestehen, noch keinem Lebkuchen begegnet. Werde das nächste Mal die Augen offenhalten.
    Die Idee, Lebkuchenhäuschen zu häkeln, finde ich süß. Kalorienarme Weihnachtswünsche.
    Hab ein wunderschönes Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidrun,
    bei uns gibt es draußen auch morgens immer vielstimmiges, fröhliches Gezwitscher. Wenn ich das höre und dann auch noch Frau Sonne einen schönen Tag ankündigt, stehe ich auch immer viel beschwingter auf.
    Das mit dem Tautreten habe ich allerdings noch nicht praktiziert. Aber du machst mir mit deinen Zeilen und entsprechendem Foto so richtig Laune drauf *zwinker*.
    Lebkuchen habe ich noch keine entdeckt und vermisse sie bisher auch noch nicht. Nein. Ich bin noch voll im Sommermodus und denke oft an leckeres Eis!!! Und gönne mir auch häufig eins *lach*.

    Seeeehr hübsch deine Lächeln-Fenster-Herz-Haus-Kreation.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Fröhlich grüßt
    Uschi, die dir ein ganz herzliches Lächeln schickt.

    AntwortenLöschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...