23. Juni 2016

Kurze Unterbrechung...

...und ein Hinweis in eigener
Sache: Mein neuer Blog!


In der Blogpause keineswegs müde, entstand die Idee und entsprechend
die Umsetzung zu einem neuen Blog. Auslöser war selbstredend der
persönliche Umstand, dass mein Mann nun in die Lebensphase des
Vorruhestandes einpassierte. Vielleicht gerade weil es nicht freiwillig in
unser Leben passt, gilt es nun umso mehr sich damit auseinanderzusetzen.


Und wir sind auf diesen neuem Wege...

...vor Wochen scherzten wir beide noch untereinander
"Pappa ante Portas".



So beschreibt der berühmt komisch-ernste Film von Loriot, bürgerlich
Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow den
Hergang (ebenfalls unfreiwillig - allerdings anders wie bei uns) wie ein
schneller Renteneintritt private Folgen nach sich ziehen kann.





Mittlerweile befinden wir uns in der Phase des sich Einrichtens
und kommen gut zurecht: Harmonisch wie es gegen Ende des
Films glücklich zum Happy End findet.

Der neue Blog, was keineswegs unterschlagen, unter den Teppich
- oder wie bei Herrn Lohse aus dem Fenster geworfen - heißt demnach








Im Alter werden wir doch weise,
vorbei des Hochmuts Eitelkeit.
Nun am Beginn der letzten Reise
erkennen wir andächtig, leise,
was wirklich wichtig im Geleit.

Da lässt du alles Horten, Hasten,
erfährst dein Leben intensiv.
Befreist dich von den alten Lasten,
die deinen Tag so oft erfassten,
obwohl die Muße „Warte!“ rief.

Nun wehrst du dem Diktat der Uhr,
begehst beschaulich deinen Tag.
Im großen Kreislauf der Natur
erschaust du Lebens lichte Spur,
und siehst erblühen Park und Hag.

© Ingrid Herta Drewing, 2011

Dankeschön, liebe Lyrikfreundin für dieses schöne Gedicht


Der Titel ist wieder auf die Webseite von Dichterei verlinkt,
dort findet man weitere herrliche Gedichte!





Habt es alle fein und hoffentlich
ein sonnig-sommerlichen Wochenausklang,
wünscht

Heidrun

Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert, da leider
so viele Spams auf jeden Post in der Mailbox landen.

Kommentare:

  1. Na, dann bin ich jetzt aber mal gespannt.
    Aufs Engagement... :-)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidrun,

    du machst es nun spannend. Ja das ist eine große Umstellung. War bei uns auch. Mein Mann war Fernfahrer und immer nur am WE zu Hause. Dann mit einem Schlag Arbeitslos und gleich anschließend in die Rente.
    Ich hätte nie gedacht, das so gut geht. Wir haben uns schnell daran gewöhnt, jeden Tag 24 Stunden zusammen zu sein.
    Ich wünsche euch beiden alles Gute für die Zukunft.
    Nebenbei habe ich einen Tipp für eine schöne Biker Tour, Schloß Augustusburg. Dort finden öfters Biker - Treffen statt. Das ist im Ost - Erzgebirge und wunderschön.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... Das klingt interessant. Ich befasse mich einmal mit dieser Tour! Der Tipp kommt mit Sicherheit auf unsere Tourenliste.
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. Liebe Heidrun,
    da ist ja ordentlich was los bei euch......
    Ich bin gespannt wie alles klappt....
    Ganz liebe Grüße
    Jen, die Loriot liebt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lach* ehrlich gesagt, ich kenne es nicht anders. Mein Leben war turbulent und so geht's wohl weiter...
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. dann mal alles Gute für den "Unruhestand"
    aber ihr habt ja ein gemeinsames Hobby.. da wird es euch bestimmt nicht langweilig ;)
    Augustusburg ist schön.. das Schloß kenne ich auch ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidrun,
    ja, nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt und es wird einige Umstellungen geben, aber, ihr werdet das meistern, da bin ich ganz sicher!
    Auf den neuen Blog freue ich mich schon :O)
    Hab einen feinen TAg und ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das ist bestimmt erst einen ganz schöne Umstellung, aber ich denke ihr meistert es und könnt nun auch an anderen Tagen viele schöne Dinge zusammen unternehmen.

    Komme dann gleich mal auf dem neuen Blog gucken.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun, ich kann mir vorstellen, dass das einen erst mal ganz schön durchrüttelt...
    aber ihr macht das beste draus und schon ist etwas neues entstanden:-) ein neuer Blog!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidrun,
    sein Leben umzurempeln und einen neuen Abschnitt zu beginnen ist sicher aufregend und spannend.
    Ihr werdet das sicher toll hinbekommen.
    Auf deine neue Seite bin ich gespannt.
    Genießt ein wunderschönes Wochenende.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube auch, dass es am Anfang eine riesige Umstellung ist, aber mit dem neuen Lebensabschnitt könnt ihr nun unbegrenzt eure Zweisamkeit genießen und all das in die Tat umsetzen, was ihr schon lange wolltet.

    Wir fiebern dieser Zeit schon entgegen, aber es dauert noch über 10 Jahre bis wir endlich, so Gott will, grenzenlos durch die Welt jetten können.

    Kann ich diesen Blog dann aus der Liste streichen und gegen den neuen austauschen?

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidrun,
    mein Männe und ich haben die Umstellung gut geschafft. Endlich nicht mehr um 4 Uhr aufstehen und den Tag einteilen wie man will, einfach herrlich. Ich drücke euch die Daumen.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Heidrun,
    kann mir gut vorstellen das es eine große Umstellung ist, aber eine schöne. Kein Wecker klingelt mehr, kein Stress morgens weil man pünktlich ins Büro muss usw.
    Ich kann mich noch gut erinnern als mein Vater in Rente ging, er war zuerst etwas unglücklich, aber schon nach ein paar Monaten fanden meine Eltern es sehr angenehm.

    Wünsche Euch eine wunderbare Zeit und ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, liebe Heidrun, das ist fürwahr ein Einschnitt.
    Man hat doch so eine gewisse Tagesstruktur und die gilt plötzlich nicht mehr.
    Bei uns hat die Eingewöhnung etwas gedauert, aber dann lief es gut.
    Und jetzt geniessen wir unsere gemeinsame Zeit.
    Ein neuer Blog? Bin gespannt!
    Lieben Gruß und schönes Wochenende,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein toller Entschluss und was für ein toller Name!
    Schön, dass dein Mann sich gut einfindet in seinen neuen Lebensabschnitt.

    So schick die modernen Autos auch sind, Charme haben sie nicht. Wie du schon schreibst, die Liebe zum Detail war früher viel besser sichtbar ...

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...