29. März 2016

Nach den Feiertagen...

...gilt es, wieder in den Alltag
zu finden — die Arbeit ruft.

Inzwischen sind die Osterfeiertage `rum. Für uns, meinen
Mann und mich, waren sie eigentlich gestern schon vorbei:
Der Schatz musste wieder in sein Büro.

Die Zeit nutzte ich mit Aufräumarbeiten und Buchhaltung.

Heute ist es wieder soweit: Jutta möchte etwas Rotes sehen.



Wie der Turm genau heißt muss noch in Erfahrung gebracht
werden. Er gehört am "Rande" zum sogenannten Oblatterwall.

Der Oblatterwall (auch Blatterwall) ist eine bis heute erhaltene
Bastion der ehemaligenStadtbefestigung am nordöstlichen Rand der



Frühlingsfreude

Des Frühlingsmorgens helle Lieder
erfrischen licht dir Seele, Sinn.
Der Bäume zartes Blühgefieder,
ein duftend’ lieblicher Beginn.

Der Tag, der hier, so sonnig strahlend,
die Wärme in das Leben bringt
und Fröhlichkeit, die klangvoll malend
im Brautgesang der Vögel schwingt.

Da fühlst du frei dich und geborgen
in der Natur, die sanft erwacht.
Die Hoffnung grünt, an jedem Morgen
die Blütenwelt im Lichte lacht.

© Ingrid Herta Drewing, 25. April 2013

Dankeschön, liebe Lyrikfreundin
auch für dieses schöne Gedicht.


Der Titel ist wieder auf die Webseite von Dichterei verlinkt,
dort findet man weitere herrliche Gedichte!





Habt es alle fein,

wünscht

Heidrun

Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert, da leider
so viele Spams auf jeden Post in der Mailbox landen.

Geteilt mit

Kommentare:

  1. Der Alltag ist schnell wieder da, im nächsten Augenblick.
    Dir eine schöne Woche ,und nicht soviel Regen wie bei uns heute,
    Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schlimm?! Nun, gestern am Dienstag schien hier die Sonne, heute regnet es auch. Jedoch nur ein sanfter Frühlingsschauer...

      Löschen
  2. Ein schöner Turm liebe Heidrun und ein hübsches Schneeglöckchen.
    Auch bei uns ist leider weder der Alltag eingekehrt, das Wetter wie im April, auch recht kühl, da sehr windig.

    Alles Liebe ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die letzten Schneeglöckchen in unserem Garten, bald sind sie verblüht. Dafür ist das Blattgrün der Tulpen entwickelt, und ich warte auf die geöffneten Tulpen...
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. Liebe Heidrun,
    ein wunderschöner Turm. Ich liebe diese wuchtigen Bauten.
    Nach den wirklich ruhigen Feiertagen, gehe ich die neue Woche
    langsam an.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir geht es auch so. Dieser Turm wurde eventuell nachgebildet, da er in einem bemerkenswert guten Zustand ist.
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. Servus Heidrun, das "ROT" hast du grade noch erwischt, bevor das Blätterdach alles verdeckt ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidrun,
    der Turm ist so schön ....ich mag solche Bauten auch sehr! Danke fürs zeigen. Danke auch für ein wieder schönes Gedicht! Auch hier hat uns der Alltag wieder fest im Griff,es geht seinen gewohnten Gang weiter ....
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥
    P.S. Mit gefällt Dein runder "Stempel" in den Bildern ... wie geht sowas?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stempel wurde im Layoutprogramm Indesign erstellt. Dazu ziehe ich einen Kreis auf und beschrifte ihn dann mit dem Typo-Pfadwerkzeug. Danach kann ich die Größe regulieren und den Abstand der Worte zueinander. Ein Kreis mit Schrift lässt sich eventuell auch in einem Grafikprogramm erstellen...
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Ja, schnell hat einen der Alltag wieder, wobei es bei mir eh immer ist. Da muss dann halt auch an Feiertagen oder WE mal was gemacht werden, aber mache ich auch gerne.

    Schön rot gesehen finde ich es immer interessant was du dazu berichten kannst. Habe schon sehr viel aus deiner Region kennenlernen können und dafür auch mal ein dickes Dankeschön.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sicherlich, die Arbeit im Haus bleibt auch an Feiertagen für die Frauen, jedoch ein wenig ruhiger. Ich freue mich, dass Dir die jeweiligen Stadtbesichtigungen über Augsburg und Umgebung gefallen, mir geht es umgekehrt so, ich staune immer wieder was ich über Teneriffa erfahre... :)
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  7. Liebe Heidrun,

    das ist ein sehr schöner Turm, den Du dort entdeckt hast. Mir gefällt das auch immer sehr gut, wenn farbliche Teile Akzente gesetzt werden. Dadurch kommt das Gesamtwerk viel besser zur Geltung.

    Vielen Dank für Deinen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...