30. Januar 2016

Zitat im Bild...

...oder kurz gesagt: ZiB am Samstag, 

eine sehr gerne besuchte Aktion,
ein sehr schönes Projekt von  Nova. 





Während der Vorfrühlung auf dem heimischen Fensterbrett Einzug
halten durfte, wartet die Natur gelassen was die Winde
in den nächsten Wochen
alles bringen mögen.















Habt es alle fein und ein wunderschönes
Wochenende, wünscht

Heidrun


Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert, da leider
so viele Spams auf jeden Post in der Mailbox landen.


Zusätzlich geteilt mit Image-In-Ing...

Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    immer wieder freue ich mich über deine schönen Posts.
    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ein guter Tipp vom weisen Buddha! Schönes Zitat und passendes Bild dazu. Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
  3. Das sind alles wundervolle Fotos und Weisheiten. Ich war sehr gerne hier und lasse liebe Grüße zurück; die Celine

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes und weises Zitat von Buddha hast du heute im Gepäck, liebe Heidrun.
    Ja, es tut gut, einfach mal still zu sein, inne zu halten und nur zu lauschen und die Gedanken ziehen zu lassen.
    Schauen wir einfach mal, was die Winde so in den nächsten Tagen uns bescheren werden, heute haben sie auf jeden Fall Regen beschert. *g*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... Auch bei uns hat sich die Sonne verzogen, Wolken jagen über den Himmel.

      Löschen
  5. Wenn alle Menschen ein bisschen was von diesem weisen Mann hätten - wie schön wäre das.
    Dir ein schönes Wochenende mit Zeit zum "Innehalten".
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Servus Heidrun,
    um das weise Zitat von Buddha umsetzen zu können, muss man gar nicht einmal musikalisch sein!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun,
    irgendwie ist das Zitat genau meine Denkweise.
    Die Melodie des Lebens in Dir, wunderbar!
    Du hast Licht und Schatten eingefangen und mit der Hyazinthe den Frühling.
    Liebste Grüsse zum Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja liebe Heidrun, schon dein Intro sind so wahre Worte dich ich superschön finde, und dann noch die weisen Worte von Buddha. So sollte man es wirklich halten und wenn möglich mache ich es auch tatsächlich so. Jeden Morgen wenn der Tag beginnt gehe ich mir meinem Kaffee vor die Türe, setze mich hin und lausche dem Tagesbeginn entgegen. Es ist so schön wenn man dann die Vögelchen zwitschern hört, die Hähne wie sie ringsum krähen und manchmal gibt Nachbars Ziege dann auch noch ihren Senf dazu ab ;-) Für mich ist dies immer ein schöner Auftakt in den neuen Tag.

    Danke dir vielmals für dein wieder so schönes ZiB über das ich mich wieder sehr gefreut habe.

    Dir noch einen superschönen Sonntag wünschend sende ich herzlichste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Nice photos. I like the contrasts in the shadow shot.
    Thank you for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/01/eat-your-greens-fruity-ones.html

    AntwortenLöschen
  10. In unserer rastlosen und schnellen Welt ist das Innehalten und auf die Melodie des Lebens lauschen etwas sehr Wichtiges. Irgendwann kommt der Punkt an dem man sich fragt, ob es richtig war das Leben nur im Sauseschritt zu durcheilen. Es gilt das Hier und Jetzt zu genießen.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Heisann, wonderful Perleblomst, my Spring favorite!

    AntwortenLöschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...