4. Dezember 2015

Sternchen...

...ich sehe {fast} nur noch
Sternchen!

4. Türchen

Bringt ein Lied, ein altes Lied
das während dem Backen gegen Mittag
im Radio lief:
Van Morrison, es läuft nämlich nicht nur
Weihnachtsverkaufsmusik im Äther.

Gefällt vielleicht auch jemand von den Blogfreunden...



...zuvor der Einkauf und einige Bilder noch von unterwegs.

Der Wagen parkte in der Seitenstraße, ein bequemes
Suchen diesmal, was sich ansonsten zeitaufwendig und
schwierig gestaltet. Eine seltene und gute Ausnahme!

Hurra!!








Stehen blieben...

...den Alltag beobachten.






Wie gesagt, einerseits das Plätzchenbacken in diesem
Jahr erneut Sterne und andererseits die Häkelarbeit,
die ich weiter am Abend verfolge.


Mein Blumengruß für die Blogfreunde!



Rituale

Auch wenn dein aufgeklärter Geist sich sträubt;
wir Menschen brauchen sie, die Rituale.
Wir mögen’s, wenn zur Weihnacht Schnee hier stäubt
und Lichtersterne sich ins Dunkel malen.

Ein Festtagszauber darf den Alltag schönen.
Wir ruhen uns von grauen Sorgen aus,
und wollen schenken, herzensfroh verwöhnen
die Lieben unterm Tannenbaum zuhaus.

Genießen freudig auch den Weihnachtsjubel,
die alten Lieder, die erneut erschallen,
und danken Gott, wenn sich gestillt der Trubel,
andächtig in der Kirche weiten Hallen.

Zum Innehalten sind wir nun bereit;
das Christfest schenkt uns jedes Jahr die Zeit.

© Herta Drewing, 2014

Dankeschön, liebe Lyrikfreundin für dieses besinnliche Gedicht.

Der Titel ist wieder auf die Webseite von Dichterei verlinkt,
dort findet man weitere herrliche Gedichte!




Mein Rückweg führte mich über den sog. Bärenkeller durch Augsburg.
Mitten in der Stadt, eine Wald- und Feldstrecke.



Bis dann der ganze Einkauf verteilt in den Vorratskeller, in den Gefrierschrank
ging es gegen Mittag und die Überlegung war: Was koche ich heute!?

In der Vorweihnachtszeit, da die Festtagsgenüsse vorbereitet werden wollen,
muss es schnell gehen: Also entschied ich mich für einen Linseneintopf mit
Würstchen.



Ein Zitat von Rabindranath Tagore

für  Nova`s schöne Aktion


Übrigens: Rabindranath Tagore 
(1861 - 1941), in Bengali: Ravindranath Thakur, er ist ein sehr bekannterindischer Dichter und Philosoph. Er erhielt den Nobelpreis 1913 für Literatur.



5. Türchen

Steht bereits für morgen, Samstag zur Öffnung parat.
Es dreht sich um die Wandlungsfähigkeit...

...push the button!

 





Habt es alle fein, und ein schönes Wochenende
wünscht Euch

Heidrun


Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert, da leider
so viele Spams auf jeden Post in der Mailbox landen.



Geteilt mit

//  Image-In-Ing...

Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben liebe Grüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Heidrun,

    ich begleite dich immer so gerne. Durch deine Aufnahmen bekommt man richtig das Gefühl an deiner Seite zu sein, und dafür möchte ich dir auch mal ganz herzliche danken. Ebenso für das wieder so schöne Zitat im Bild. Die gewählten Worte passen so gut zu dem Foto und gerade in der heutigen doch schrecklichen Zeit, zumindest wenn man die Nachrichten verfolgt, treffen sie auch sowas von zu. Überall wird gehofft, werden Lichter angemacht. die Sterne zeigen sich am Nachthimmel und dennoch gibt es soviele dunkle Momente...leider.

    Übrigens lässt dein Stern mich jeden Abend an dich denken ;-)

    Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir ein wunderschönes zweites Adventswochenende. Viel Spaß heute bei allem was ihr unternehmen wollt.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für Deine herzlichen und sehr lieben Worte... Das motiviert ungemein, liebe Nova! Und ich freue mich natürlich sehr, dass Dir der gehäkelte Glücksstern gefällt; wenn er Dich begleitet auf den verschiedenen Wegen, dann soll es nur Gutes bescheren.

      Herzliche Grüße zurück!!!

      Löschen
  3. Rituale sind was feines und ich finde, man weiß sie erst zu schätzen, umso älter man wird.

    AntwortenLöschen
  4. Viele schöne Motive sind oft von Autos zugeparkt, das kenne ich auch.
    Möge Dir immer ein kleines Lichtlein brennen und ein Sternchen den Weg erhellen. Danke an Deine Lyrikfreundin, die oft mit schönen Gedichten bei Dir vertreten ist. Wunderbar, wenn man so eine Freundin hat, Klärchen
    Einen schönen 2.Advent wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidrun,

    dein selbstgemachter Stern mit dem Spruch gefallen mir recht gut.
    Als ich die Nacht mal aufgestanden bin, sah ich am Himmel einen stark leuchteten Stern. War das vielleicht ein Weihnachtsstern ? Ich habe nur den einen gesehen.

    Wünsch dir einen schönen 2. Advent
    GLG Paula

    AntwortenLöschen
  6. ...so viele Milliarden Sterne entzünden jede Nacht ihr Licht und dennoch bleibt es Nacht - aber nur so können wir ihr Leuchten auch sehen !
    Einen "leuchtenden" zweiten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. I don't know where to begin...watched a good half dozen videos from The Cool Hunter; they were fabulous! I like your lovely crocheted hearts; they make me think of Pfeffernüssen. Your 'selfie' is truly an original.....

    Tomorrow evening is the start of Hanukkah, and the first candle is to be lit. Hopefully, its glow will help cast out the darkness of hate, racism and evil. Cheers, Stan

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Heidrun,
    ohne Rituale geht es bei mir nicht, das habe ich aus meiner Kindheit so mitgenommen. Ein schönes Gedicht, es gefällt mir sehr!
    Dein Zitat finde ich schön! Ich denke in diesem Jahr werden noch sehr viel mehr Lichter angezündet und der Blick geht in den Himmel zu den Sternen. Gerade jetzt, wo sehr viele Menschen sich an jede kleine Hoffnung klammern.

    Ich wünsche Dir ein schönes Adventswochenende ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Schön und beruhigend so ein bisschen mit Dir zu bummeln. Das Gedicht gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen
  10. It's beginning to look like Christmas!
    Many thanks for joining us on the Floral Friday Fotos meme.

    AntwortenLöschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...