8. Dezember 2015

8. Türchen...

...fröhliches Treiben!

Geteilt mit Image-In-Ing

Mit einem gezeichnetem Vers
von Mascha Kalèko
der so herrlich in diese Zeit passt,
finde ich...


Diese Form einer Weihnachtskugel mit Vers sah ich irgendwo und
inspiriert versuchte ich eine eigene kalligraphische Nachstellung.



...gelesen und gehört!

MONOGRAFIE ÜBER ADOLPH MENZELMalen als permanente Selbstbehauptung

Ein Beitrag von DeutschlandRadio Kultur zum 200. Geburtstag und

Kate Soper:
Only the Words Themselves Mean What They Say

Nicht ganz einfach, nicht unbedingt festlich oder schnell begreifbar!


Kommentare:

  1. Etwas schwer zu lesen, aber laut und wiederholend ging es dann. Muss ja auch schon eine ganz schöne Arbeit gewesen sein das auf eine Kugel zu bekommen (wie von dir entdeckt).

    Bei der Monografie kann ich sagen, dass man bei Kunst, egal welcher Art, sie immer länger auf sich wirken lassen sollte. Gibt ja viele Menschen die einfach anschauen und gleich vorbeigehen. Ich habe für mich festgestellt je öfter oder je länger man sie sich anschaut um so mehr kann man entdecken und auch reininterpretieren. Dann wird es wirkich spannend.

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es handelt sich tatsächlich um einen ersten Entwurf.... Und es wird fleißig weiter geübt. Der Vers ist sehr schön und gefällt mir besonders!

      Ich sende liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. May this Christmas season be full of blessings for you!
    Merry Christmas from image-in-ing. Thanks for lining up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/12/smithsonian-art-museum-west.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Heidrun,
    ein sehr schöner Vers... ich hatte zuerst etwas Probleme ihn zu lesen... aber beim zweiten und dritten mal ging es :-)
    Ich stelle mir gerade vor wie er wohl auf der Weihnachtskugel aussieht. Es wird bestimmt ein richtiges Schmuckstück.
    Ich mag ja solche Kunst, das ist noch echte Handarbeit.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wär eine gute Idee. Den Vers auf eine Weihnachtskugel zu bringen! Während dieser gezeigte zweidimensional bleibt, da es eine meiner Weihnachtskarten ist....
      Liebe Grüße zurück

      Löschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...