23. September 2015

Herbstanfang....

...die Tage werden kürzer. Und inzwischen
zogen längst die Lebkuchen wieder in die Regale!


Gegenwärtig trifft der Herbstanfang in der Mitteleuropäischen
Zeitzone (Sommerzeit) etwa gleich häufig auf den 22. oder 23. September.
Künftig wird es der 22. September sein...

Wikipedia



Es wird zur Zeit viel geklagt.

Jeder versucht dem anderen den sogenannten "Schwarzen Peter"
zuzuschieben in der Politik.
Wegen der Asylsuchenden, wegen zu wenig Geld
und Unterstützung, wegen zu viel Arbeit, wegen
Unpässlichkeiten und vielen anderen Dingen.

Aber, aber möchte ich sagen - es geht doch trotzdem immer
wieder weiter. Der Mensch hält nicht inne, besinnt sich nicht.

Moralpredigt ?!

Das können andere besser.

















Frühherbst


Mag Frühherbst nun vollenden
dies’ Werk der Reife, Licht
und Sonnengold uns spenden,
mit milden, sanften Händen
verzögern den Verzicht.

Auch wenn im Nebeldunst
er morgens spät erwacht,
schenkt er uns mittags Gunst
als Maler seiner Kunst,
und blau der Himmel lacht.

Das Blattgold in den Zweigen,
des wilden Weines Wand
darf rot gefärbt sich zeigen,
Musik und Erntereigen
verschenkt er unverwandt.

Bucheckern, Eicheln, Nüsse,
Eichhörnchen birgt sie, hebt
sie auf, die Leckerbissen.
Kastanien, Spielgenüsse,
das Kinderherz erbebt.

© Ingrid Herta Drewing, September 2009
 mmm
Dankeschön, liebe Lyrikfreundin für dieses bezaubernde Gedicht. 
mmmm 
  Der Titel ist wieder auf die Webseite von Dichterei verlinkt, dort findet man weitere herrliche Gedichte!



Dieses herbstlich-bunte-gefärbte Ahornblatt widme ich Jutta für
ihre schöne Aktion  NaturDonnerstag


Habt es alle fein, wünscht Euch

Heidrun

Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert, da leider
so viele Spams auf jeden Post in der Mailbox landen.

Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben liebe Grüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Servus Heidrun,
    deine Bildfolge zeigt schon ganz deutlich den Zeitenwechsel !
    Herbstanfang - nicht nur kalendarisch - bei uns heute mit tiefhängenden Wolken, niederen Temperaturen, Regen usw. !
    Aber herinnen verbreitet der Kachelofen "sommerliche Wärme" ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, heute regnete es den ganzen Tag mit kurzen Unterbrechungen... Glücklich, wer einen Kachelofen besitzt, der eine wohlige Wärme verbreitet. :)

      Löschen
  3. Guten Morgen, liebe Heidrun,
    ein wunderbarer Post in Bild und Wort!
    Ja, der Herbst ist nun endgültig angekommen! Wir hatten gestern auch nur Dauerregen...da wäre ein Kachelofen auch gut gewesen gestern :O) Mit wohliger Wärme und knisterndem Feuer ....*träum*
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt liebe Heidrun es geht immer weiter und teilweise ist es auch Jammern auf hohem Niveau, denn im Grunde geht es den Bewohnern von Deutschland immer noch sehr gut d.h. teilweise sogar zu gut ;-) Wie auch immer, der Herbst hält hier zumindest mit dem Dunkelwerden auch Einzug. Schlagartig war es gestern schon um halb neun dunkel und vor acht am Morgen wird es auch nicht mehr hell. Mittlerweile kann man schon fast die Tage zählen wenn wir wieder einen Tannenbaum schmücken können ;-)

    Besonders schön finde ich dein Blatt, einfach herrlich diese Farbe und ein absoluter Bote des Herbstes.

    Wünsche dir einen superschönen Tag mit hoffentlich sonnigen Momenten und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidrun,
    wunderschöne, weiche Herbstbilder zeigst du hier, man kann sich gar nicht satt sehen.
    Ich liebe den Herbst mit seinen Farben, seinen Frühnebeln, diesem speziellen Licht.
    Hier ist der Link von dem Gedicht, von dem ich einen Auszug für den Naturdonnertag
    zitiert habe:
    http://www.aphorismen.de/gedicht/105667
    es betrifft nämlich alle Tage, nicht nur den Donnerstag ;-)
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das ist aber sehr lieb! Dankeschön dafür, ich freue mich und sehe / lese gleich mal...
      Herzliche Grüße zurück

      Löschen
  6. Everything is so green, it looks like a wonderful time of year for walking.

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich über den Herbst, den man nun schon recht deutlich auf deinen schönen Fotos erkennen kann. Danke für deinen Beitrag, ich habe mich gefreut, dich wieder hier beim Natur-Donnerstag zu entdecken. Und das herrliche farbenfrohe Herbstblatt ist natürlich zum Link-Foto geworden.
    Liebe Grüße
    jutta

    AntwortenLöschen
  8. Genau so ist es, man kann die Zeit nicht aufhalten...wie auch an diesem herbstlich gefärbten Blatt sieht. Ich persönlich mag den Herbst mit all seinen Gelb-Rot- und Orangetönen sehr gern und deshalb gefällt mir das Blattbild ganz ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Das Blatt zeigt wahrlich den Herbst an, auch wenn noch so viele Bäume grün sind, die Zeit wird kommen und dann beginnt der Farbenrausch.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Autumn is a wonderfully beautiful season with the colors of the leaves. Your water shots are pretty with the lovely reflections,

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)

    *ich hoffe ich lande nicht als Spam im Abfalleimer* mir gefallen Deine Fotos mit dem kleinen Fluß mit Wehr, toll :)
    eine richtige schöne Herbststimmung verbreitest Du damit :)

    Ich, Björn, bin über den "DND" zu Dir gekommen :)

    Liebe Grüße aus dem Odenwald und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...