24. August 2015

Über den Dächern...

...dem Himmel so nahe.

Ausgburg von oben.

Zurück vom Land, vom Einkauf in den Hofläden, dem Erlebnis
den Störchen begegnet zu sein, gibt es für mich / uns in
der Stadt immer wieder viel zu erledigen.

Ein hoffnungsloses Unterfangen innerhalb der Stadtmitte
einen geeigneten Parkplatz zu finden *seufz*!

Kein Trost dabei ist es, dass sich dies auch in anderen
Orten so verhält. Also fährt frau kurzerhand ins
Parkhaus. Was teuer ist und dennoch günstiger als
das bekannte Knöllchen. Denn die "Zettelhexen", wie sie
hier liebevoll genannt werden, sind fleißigst unterwegs.

___________

Mein Blumengruß: Sonnenblumen in unserer
Küche für die Blogfreunde in Szene gesetzt.


Geteilt mit MacroMonday2  und I heart  Macro




 

Das Parkhaus nahe dem Stadttheater war gut besetzt.
Also fuhr ich hinauf bis auf die oberste Parkebene
und bekam eine grandiose Aussicht geboten...


 Hier war wenigstens noch Platz!


MMMM
 MMMM

Herbstnähe


Schon flüstert hier von Herbst ein kühler Morgen,
das Liebeslied der Amsel ist verklungen.
Doch Rosen blühen noch, und unverborgen
ist auch ihr süßer Duft zu mir gedrungen.
 MMMM

Die Krähen, die dort auf den Dächern krächzen,
erinnern uns bereits an Herbstes Lauf.
Noch ist August, man darf nach Sonne lechzen,
die auch vor Mittag trumpft hell strahlend auf.
 MMMM

Geraume Zeit wird hier wohl Sommer weilen
und breiten mild und warm die Arme aus.
Gereift wird er des Lebens Früchte teilen,
im Licht beschenken unser kleines Haus.
 MMMM

Dann mögen Herbst und kühle Nächte nahen;
wir hegen froh die Bilder, die wir sahen.
 MMMM

© Ingrid Herta Drewing, 2013
MMMM
Mein herzliches Dankeschön, liebe Lyrikfreundin
für dieses besinnliche Gedicht.
  mmm
  Der Titel ist auf die Webseite von  Dichterei verlinkt, dort findet man weitere herrliche Gedichte!
 
 MMMM



Der Weg führte mich vorbei an dieser Szenekneipe...

...und weiter in Richtung Innenstadt.



Einer der Rathaustürme, auch sichtbar vom Parkdeck...

Für Christa`s schöne Aktion

S / W-Fokus_2015

Bei ihr findet man weitere tolle S/W-Bearbeitungen.



Während ich hier optisch über die Dächer gleite,
wartet Google heute mit einem netten Doodle auf:

Der Geburtstag von Duke Paoa Kahinu Mokoe Hulikohola Kahanamoku

(* 24. August 1890 in Honolulu, Königreich Hawaiʻi; † 22. Januar
1968 ebenda), auch The Big Kahuna genannt, gilt allgemein als
Begründer des modernen Wellenreitens.

Hatten die Missionare von Hawaiʻi einst das Wellenreiten als
verdammenswerten Müßiggang verboten, wurde es Anfang des 20.
Jahrhunderts durch Kahanamoku wiederentdeckt und weltweit
populär gemacht. Er war auch mehrfacher Olympiasieger im
Schwimmen.

(gelesen auf Wikipedia)



Habt es alle fein, wünscht Euch

Heidrun

Die Kommentare werden weiterhin von mir moderiert, da leider
so viele Spams auf jeden Post in der Mailbox landen.
 

Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    ich freue mich wieder über deinen schönen Post.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Was das Parken anbetrifft, so ist das nicht anders hier bei uns, liebe Heidrun und frag nicht, wie die Parkgebühren in Frankfurt sind, Kopf schüttel, aber wie du selbst schon schriebst, besser, diese zu berappen, als ein Knöllchen zu riskieren, denn das wird gleich richtig teuer.

    Schön, den Blick über die Dächer oder besser gesagt, auf die Dächer. :-)

    Wer schreitet denn da flotten Schrittes einher? *g*

    Wow, was für ein toller Blick auf einen der Rathaustürme, der natürlich, das ist sonnenklar, in den Fokus genommen gehört.
    Die türkisfarbene Kuppel sieht im Fokus wirklich super aus! :-)

    Vielen Dank für deinen lieben Sonnenblumengruß, danke fürs Mitmachen und ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flotten Schrittes ... Diese Aufnahme war eigentlich ein Ausrutscher, die ich dann trotzdem witzig finde ;)

      Ich sende herzliche Grüße zurück

      Löschen
  3. Schöner Beitrag liebe Heidrun, aber der Herbst darf gerne noch warten.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sommer... Ja. Dagegen auf die Hitzewelle, wie wir sie erlebt haben, kann ich gerne verzichten ;)
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. Dieser Rathausturm im Fokus sieht genial aus und fällt richtig ins Auge, während er im Original mit dem Himmel etwas zu kämpfen hat :)
    Die Parkgebühren sind wohl in den Innenstädten überall explodiert. In Köln muss man sich beim Einkauf spurten, wenn man unter 20 Euro bleiben möchte.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. schön sind die Bilder - auch der Rathausturm-Fokus.
    Wir haben in Nürnberg auch ein Parkhaus mit wunderschönem Dachblick. Da würde ich sogar ohne Auto extra mit dem Aufzug hoch fahren ... oder Treppen steigen ;-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Heidrun,
    danke für diese wieder so schönen Ein- und Aufblicke :O)
    Mit den Parkgebühren, das sit glaub ich, überall so .... aber, wie Du schon sagst, immer noch günstiger als ein Knöllchen ;O)
    Der Blick von oben hat sich auf jeden Fall gelohnt! Danke dafür!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun,

    das ist richtig schön wie Du uns das schöne Städtchen Augsburg näher bringst. Ich mag ja die Zwiebeltürme so gerne, bin und bleib halt im Herzen ein Franke, auch wenn ich nun schon lange im Hessenländchen wohne. Ja, der Sommer geht langsam zu Ende und darum erfreuen uns nun die Sonnenblumen mit ihren großen gelben leuchtenden Köpfen. Dein Herbstgedicht gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Great shots!
    Thank you for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/08/bennett-place-bit-of-history.html

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Heidrun,
    bei uns ist es nicht anders, parken in einer größeren Stadt ist teuer :-(
    Aber manches mal lohnt es sich weit nach oben zu fahren. In Deinem Fall hast Du für viel Geld einen herrlichen Ausblick gehabt.... die Dächer von Augsburg.
    Dein Fokus sieht ja KLASSE aus!! Diese Kuppel vom Rathausturm hätte ich auch in den Fokus genommen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. über die Dächer..fliegen wie ein Storch?? hätte was..träumen darf man doch
    Danke für die schönen Bilder

    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...