22. April 2015

Mittwoch mag ich ...

... heute wurde der Tag der Erde ausgerufen.
Unsere kleine Welt spielt sich in unserem Garten ab.



Der Blumengruß für alle meine lieben Blogfreunde.
Dankeschön für all` die reizenden Kommentare



  Ein Kelch, ein Blatt, ein Dorn
   An irgendeinem Sommermorgen –
   Ein Schälchen Tau – Bienen, ein oder zwei –
   Ein Windhauch – Rascheln in den Zweigen –
   Und ich bin eine Rose!

   Emily Elizabeth Dickinson
   (1830 - 1886), US-amerikanische religiöse Dichterin und Lyrikerin




Die FAZ schreibt heute in ihrem Feuilleton (Link):

Das irdische Paradies der kleinen Dame in Weiß


... die erste geöffnete Apfelblüte heuer im Garten ... Ein Handybild

Blogger-Treffen.

Noch einmal der Hinweis zum geplanten Treffen, die folgende
beiden Termine zur Debatte:
07. Juni 2015 - mit Streifzug durch die Altstadt
von 16-18 Uhr
(eine Führung zu 11,00 Euro)
und / oder
13. Juni 2015 - mit Führung durch Altmünchner Höfe
von 11-13.30 Uhr
(eine Führung zu 6,00 Euro)
Daher auch das Motto: von Ohrwaschln und Himmelsleitern.


Ich würde mich sehr freuen, wenn ein paar Blogger/Innen
zusammen kommen und mit mir diesen einen Tag in München
genießen wollen.
Ob wir uns vorher / nachher noch zum Essen bzw. zum
Kaffeetrinken irgendwohin setzen wollen, entscheiden wir
dann noch separat.





 




Wir wissen nicht, wie groß wir sind,
bis sie uns zum Aufstehen zwingen.
Und wenn wir es dann wirklich tun,
wird unser Kopf durch die Wolken dringen.

Emily Elizabeth Dickinson



Habt es alle fein, wünscht Euch allen

Heidrun




Kommentare:

  1. Gorgeous blossom!
    Thanks for sharing here, and please do stop by http://image-in-ing.blogspot.com/2015/04/at-keyboard.html to link up as well.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidrun,

    du bringst es in gewohnter Schönheit.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. I love this time of year of year in Germany. So beautiful!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidrun, wow, wie toll das letzte Zitat ist, und wie wahr. Das werde ich mir aufschreiben.
    Dass Du schon die erste Apfelblüte im Garten bewundern darfst, finde ich ja toll und wie schön und zart sie aussieht. Deine Bilder sind wirklich wunderschön!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. I really liked how you inset macro images into the larger photographs. Nice job!
    JM, IL-U.S.A.

    AntwortenLöschen
  6. We'll have to wait over a month for apple blossoms here in North Europe. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun, nun habe ich dich endlich gefunden.
    Ja, heute ist der Tag der Erde, sah ich bei gugl.
    Wir lieben unsere Welt, wäre sie nur friedlicher.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidrun,
    das mit dem Bloggertreffen in München, das wird bei mir nichts, aber vielen Dank für die Einladung.
    Wer sitzt denn da hoch oben im Baum? Diese Apfelblüte hat wunderschöne Farben!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidrun,
    danke für diesen wunderbaren Post in Wort und Bild! Das letzte Zitat ist wunderbar, danke fürs teilen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Appelblossoms are gorgeous! Have a great day, Heidrun.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Heidrun,
    oh die erste Apfelblüte bei Dir im Garten... wunderschön sieht sie aus. Nach was hält denn die Miezi im Baum Ausschau?
    Ein schönes Zitat und so wahr.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.