5. Dezember 2014

Es war einmal ...

... so fangen die meisten Märchen an.
                                             Once upon a time ...

Das Sisi-Schloß romantisiert in diesen
Bildern die Adventszeit.

Waldweihnacht

Zumindest gab man sich große Mühe, mit dem Kunst- und Antiquitätenmarkt
und einigen Weihnachtsbuden, Tannenzweigen, Kerzenlicht und einer Blaskapelle.

Auch der feine Duft der Backwaren, die wir dann gerne mit nach Hause
führten, sollte dazu beitragen.

Ansonsten: Trübes Novemberwetter und nur einige kurze Sonnenblicke.


Weniger Licht im Alltag! In dieser Woche beim Einkauf: Hektik und
mein Chip für den Einkaufswagen ging verloren. Verloren?!
Nun, der Vorgänger schob einen fremden Einkaufswagen in die Kolonne der Wägen
und dort ließ sich mein Chip dann nicht mehr heraus holen. Das war ärgerlich.




Erinnerungen kamen hoch: An meine Jugendzeit, an Gedichte und Geschichten
von Peter Rosegger.

In meinem zwölften Lebensjahre wird es gewesen sein,
als am Frühmorgen ...
so schreibt Peter Rosegger in seiner Geschichte

Als ich die Christtagsfreude holen ging

[der Titel ist auf das Projekt Gutenberg verlinkt]








Auf dem Wege zum Licht

Auf dem Wege zum Licht lasset keinen zurück.
Führt jeden mit euch, der vergessen vom Glück.
Dem die Ampel verlosch, dem die Glut nie gebrannt,
das Kind, das den leitenden Stern nie gekannt.

Sie taumeln in Nacht und Verlassenheit. -
Ihr begnadeten Pilger der Ewigkeit,
führt alle mit euch in Liebe und Pflicht.
Lasset keinen zurück auf dem Wege zum Licht!


Peter Rosegger (1843 - 1918), mit dem Pseudonym Pertri Kettenfeier

Der bekannte österreichische Volksschriftsteller und Erzähler, Autodidakt;
er begann übrigens als Wanderschneider.
mmmmmm





Kunsthandwerk: Mit freundlicher Genehmigung durfte ich von der
kunstfertigen Porzellanmalerin eine Aufnahme machen ...

... die Künstlerin Monika Seltner [Link]



... und viele andere Stände zeigten ihre Waren: Handbemalte Schirme,
handgefertigte Pflanzenölseifen, Kerzen, Blumen und vieles, vieles mehr.





Kommst Du? Die Frage: Der Göttergatte hatte genug gesehen und wollte nach Hause fahren ....












Zitat im Bild ...

... ein sehr schönes Projekt von Nova und
mitmachen kann jeder, wenn Zeit und Lust besteht.
mmmm
Dabei soll ein eigenes Foto mit einen Zitat geschmückt werden,
beides soll eine Einheit bilden.
Bei Nova kann man alles nachlesen und weitere interessante Zitate
im Bild finden.



Geteilt mit




Außerdem verlinkt mit  Floral Friday Fotos,

und  Skywatch Friday

und für PieniLintu zum Thema  December .... and

Wednesday around the World








Habt es alle fein und ein
wundervolles zweites Adventswochenende
wünscht euch 

Heidrun

 


Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    dein schöner Post hat mir - wie immer - viel Freude geschenkt.
    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervoller post, liebe Heidrun und es hat mir Freude gemacht, dich zu begleiten durch die Ausstellung, zur kleinen Kapelle hin und ja, auch bei mir wurden Erinnerungen wach, als ich all die schönen Gedichte hier las. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    PS Danke noch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, übden ich mich wirklich sehr gefreut habe.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grusse aus belgie, shoene post xmas time und fotos

    AntwortenLöschen
  4. Aha! Ich habe Konkurrenz mit den orangen Jacken...LOL.. Tja.. die Blätter sind heruntergefallen und der Himmel ist grau ---seufz--- richtige Herbstatmosphäre. Cheers, Stan

    AntwortenLöschen
  5. everything looks wonderful...happy skywatch Friday :)

    AntwortenLöschen
  6. I enjoyed reading of your activities and seeing your slice of life....Yes, have a wonderful advent♪ http://lauriekazmierczak.com/four-square/

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen lieeb Heidrun,
    danke für diesen zauberhaften Post, die schönen Gedichte, das Zitat im Bild gefällt mir besonders gut, für die wunderschönen Bilder....ach, gern wär ich dabei gewesen, bei diesem besuch in diesem schönen Sisi-Schloß!
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Nikolaustag und ein schönes Adventwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful photos, dear Heidrun! I love the arrangements with the roses. Enjoy your weekend!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die Gedichte /Weisheiten von Rosegger sind ja schön! Tolle Bilder von einer schönen Ausstellung zeigst Du uns...Hab` vielen Dank. Wünsche Dir und Deinen Lieben ein friedvolles zweites Adventswochenende. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Worte hast Du zu dem Herbstfoto gewählt, gefällt mit gut.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Herbstpost und ein sehr ansprechendes " Zitat im Bild !"
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidrun,

    Dein Herbstspaziergang ist wunderschön und Dein Zitat im Bild gefällt mir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidrun,

    wunderbare Worte von Peter Rosegger.
    Mein Credo für Zuversicht und Vertrauen...Alles ist gut!
    Auch das vermeintlich Ungute ist gut...erkannt wird es meist im nachhinein...aber nicht zwingend immer. :-)

    Ich wünsche dir von Herzen viele lichtvolle Momente im Alltag!
    Einen schönen 2.Advent.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful, seasonal images. All so very pretty. All the best, Bonny

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heidrun,
    es hat mich sehr gefreut deinen Mann einmal (vom Bild her) kennenzulernen!
    Schön und interessant war es im Sissi-Haus und dein Zitat im Bild gefällt mir auch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr schönes Zitat von Peter Rossegger und das Bild dazu, perfekt. Sissi und Peter in einem Post vereint ;-) , ganz toll. Da geht mein österreichisch Herzal voll auf. Hab eine feine Adventswoche mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidrun, eine gute Woche wünsche ich, Klaus

    AntwortenLöschen
  18. Einen wunderschönen Kunsthandwerkermarkt gab es dort im Sisi-Schloss, deine Bilder sind bereits sehr beeindruckend, wie muss es erst vor Ort gewesen sein, bestimmt herrlich, auch wenn das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigte.
    Das Zitat ist sehr hoffnungsvoll auf die Zukunft ausgerichtet, möge sie uns allen immer nur Gutes bringen!

    Liebe Adventsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Heidrun,
    was für schöne Bilder - und die Gedichte von Peter Rosegger berühren mich sehr! Vielen Dank für diese Seelenfreude!
    Ganz liebe adventliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  20. I love that last picture. There is something beautiful in the almost-bare branches of the trees... :)

    AntwortenLöschen
  21. What a wonderful post, Heidrun! You can tell Christmas is close. Happy Advent.
    Many thanks for joining Floral Friday Fotos last week. Look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful pictures. I love the photo of the "Porzellanmalerin". Happy Advent.

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...