20. November 2014

Ein Wochenende ...

... im Spätherbst mit Gemütlichkeit steht
bevor bei naßkaltem Wetter.

Inzwischen der Blick auf eine Ausstellung,
die ich im Laufe der letzten Monate besucht hatte ...


Ein Besuch im tim in Augsburg.

Und hier stehen unter dem Link weitere lesenswerte Informationen rund um das
Textil- und Industriemuseum   (tim).

Es ist das erste Landesmuseum in Bayerisch-Schwaben.
Das tim ist eine Einrichtung des Freistaats Bayern und wurde durch die
Stadt Augsburg sowie dem Bezirk Schwaben verwirklicht.

Ein großes Dankeschön, für die einmalige Erlaubnis, dass ich

für den Blog hier während dem Besuch der Ausstellung

diese Aufnahmen machen durfte.







 

mmmm
mmmm

Gleich am Eingang zur Ausstellung fanden wir diese lustigen Mitteilungen.



mmmm
Wir, das sind übrigens die vier Nixen, vier Freundinnen, die gerne zusammen
etwas unternehmen und sich beim AquaFit kennen gelernt hatten ... 
mmmm

mmmm
mmmm

mmmm
mmmm

Die Liebe war nicht geringe ... 

Die Liebe war nicht geringe.
Sie wurden ordentlich blaß;
sie sagten sich tausend Dinge
und wußten noch immer was.
mmmm
Sie mußten sich lange quälen,
doch schließlich kam's dazu,
dass sie sich konnten vermählen.
Jetzt haben die Seelen Ruh.
mmmm
Bei eines Strumpfes Bereitung
sitzt sie im Morgenhabit;
er liest in der Kölnischen Zeitung
und teilt ihr das Nötige mit.
mmmm
Wilhelm Busch
(1832 - 1908), deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller
Quelle: »Kritik des Herzens«, 1874
mmmm
mmmm
 Von den Socken sein oder auch sich auf die Socken machen, sind nicht mehr so
gängige Ausdrucksweisen. Woher kommt diese Redewendung!?

Nachgelesen ... hier unter diesem Link.
mmmm

mmmm
mmmm
mmmm
mmmm 

Zitat im Bild ...

... ein sehr schönes Projekt von  Nova  und


mitmachen kann jeder, wenn Zeit und Lust besteht.

mmmm










Dabei soll ein eigenes Foto mit einen Zitat geschmückt werden,


beides soll eine Einheit bilden.
Bei Nova kann man alles nachlesen und weitere Zitate im Bild finden.
mmmm
mmmm
mmmm
mmmm 
Gottfried Keller
(1819 - 1890), Schweizer Dichter und Romanautor
mmmm
mmmm



Geteilt mit


Außerdem verlinkt mit Floral Friday Fotos,

und  Skywatch Friday

und für PieniLintu zum Thema  Funny ....






Modisches am Bein gestern ...
... und heute.





Ein Blumengruß für alle Blogfreunde aus unserem Nachbarsgarten ...



Habt es alle fein, wünscht euch
und ein wundervolles Herbstwochenende

Heidrun

Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    herzlichen Dank für deinen schönen Post.
    Er schenkt mir Freude.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidrun,
    jetzt bin ich aber ganz von der Socke!
    Ein interessanter Beitrag mit schönen Bildern, Zitat und Reim und einem wirklich tollen Nachbarsgartenhortensienfoto!
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. I like these beautiful pictures, beautiful architectural details! Lovely pictures of the socks.

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, da ist gerade mein Kommentar verschwunden ... ich versuch es nochmal .....

    Liebe Heidrun, danke für die wunderschönen Bilder aus diesem tollen Museum! Die alten Maschinen und Bücher, die alten Strumpmodelle, einfach toll! Das Museum werde ich mir mal merken!
    Dein Zitat im Bild und das schöne Gedicht sind priima ausgewählt!
    Was ja auch lustig ist, ist die "Such-oder Socken-Kontaktanzeige " ;O)

    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer, geschickt und geschmackvoll präsentiert. Das Museum sieht aus wie eine ehemalige Fabrik...sehr geeignet. Ringelsocken kenne ich, aber Ringelstrumpfe?! Tja, ich könnte mich daran gewöhnen. Schönes Wochenende!!

    AntwortenLöschen
  6. So many great things going on in your post. That stocking exhibit looks like a lot of fun.

    AntwortenLöschen
  7. I love the stockings with the lacy patterns. The hydrangea looks great too. I wish you a wonderful weekend, Heidrun!

    AntwortenLöschen
  8. Hätte nicht gedacht, dass eine Socken-Ausstellung so unterhaltend sein kann. Danke, dass die die Eindrücke mit uns geteilt hast.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Mit viel Begeisterung habe ich deinen Post gelesen, wieder etwas gelernt, viel gelacht über die tollen Sprüche und möchte dir ganz ♥lich für deine erneute Teilnahme danken. Finde ich echt klasse dass du dort fotografieren durftest (denke mal ansonsten verboten). Eine ganz tolle Werbung für "Tim", und es zeigt das es sich lohnt dort reinzuschauen. Bei Socken muss ich auch immer daran denken wenn Leute ihre zweite Socke in der Waschmaschine "verlieren". Für mich schon immer nicht nachvollziehbar, aber es muss ja was dran sein.

    Besonders schön finde ich diese alten Strümpfe, die würde ich selbst heute noch tragen ;-)

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidrun.

    das ist ein wirklich toller Post mit tollen Bildern und einem tollen Zitat. Am besten gefällt mir aber die Sockenvermittlungsbörse. Da könnte ich ja meine Singles vielleicht auch mal hinbringen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidrun,
    mal was ganz anderes so eine Strumpfausstellung. Ich finde es gab früher schon sehr hübsche Strümpfe.
    Lustig die Socken-Single-Suche. Ob sich welche auf diese Art schon gefunden haben? :-))

    Tolles Zitat im Bild.

    Schönen Sonntag.
    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. In dem Museum ist es bestimmt interessant . Schöne Bilder hast du gemacht . Hab noch einen schönen Sonntag . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Heidrun,
    ein ganz besonderes Museum, da hätte ich mich auch gerne mal umgeschaut.
    Das Foto mit dem tollen Zitat passt wunderbar :)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Heidrun,
    ein Blogkommentar von dir hat mich hierher geführt und auch gleich in's tim,
    dem ich auch mal wieder einen Besuch abstatten könnte...
    lieben Dank dir für deine Eindrücke aus der Strumpfausstellung

    und herzliche Grüße aus dem Süden von Augsburg
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist diese Ausstellung bereits Vergangenheit .... Aber es lohnt immer wieder ins tim zu gehen :)
      Herzliche Grüßle zurück aus dem Norden von Augsburg

      Löschen
  15. Das ist ja mal eine ungewöhnliche Ausstellung, super, was es so zum Thema Strümpfe gibt. Dein Zitat ist sehr schön, die Fotos klasse.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  16. Cool post! Many details to study closer!
    My post at: https://hanshb.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  17. Great shots! Always a pleasure to see photos of places far away.
    Thanks for taking part in Floral Friday Fotos!

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin immer wieder überrascht was es alles für Ausstellungen gibt! Nun denn, so soll es sein. Schöner Beitrag, schöne Fotos!

    Liebe Grüße, Gerd

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...