25. August 2014

So oder so ...

... kriecht der Herbst hervor.



Es ist Montag: Aber das machts nichts!

Ein Lied dazu?

Mrs. Robinson & Not Fade Away (Live) by Simon & Garfunkel youtube

Heute in diesem Post zu lesen und zu sehen ...

Für Vera`s  Fotoprojekt sind hier Bilder
von Fenstern, ein Gedicht, der Blumengruß und 
ein Geburtstag, die Farbe Blau verlinkt mit Happy Blue Monday 
ist mit dabei, ein Herz für  Frau Waldspecht`s  Aktion ...
Nicht zu vergessen: Ein Engelsbild  für Sabienes Aktion und meine
Schwarz/Weiß-Bearbeitungen für  die schöne Aktion  S / W-Fokus 2014 
von Christa.

Morgen  im Post   Pieni Lintu MakroTex ...

Das Thema  SOFT.

 

Mein Blumengruß für alle Blogfreunde.

 Geburtstag ...

...  hat heute Johann Gottfried Herder

 


Der Himmel

Dünste steigen auf und werden
In den Wolken Blitz und Donner
Oder Regentropfen.

Dünste steigen auf und werden
In dem Haupte Zorn und Unmuth,
Oder werden Thränen.

Freund, bewahre Deinen Himmel
Vor dem Dunst der Leidenschaften!
Deine Stirn sei Sonne!

Johann Gottfried von Herder

(1744 - 1803), deutscher Kulturphilosoph, Theologe,
Ästhetiker, Dichter und Übersetzer




 

Die Hessingburg ...

... ist ein dreigeschossiges, schlossartiges Gebäude

innerhalb des weitläufigen Areals der
in Augsburg-Göggingen.

 





Die zinnenbestückte Terrasse hatte eine Rampe, diese war ursprünglich
durch einen Arkadengang mit dem nicht mehr vorhandenen Liegedach
verbunden.

Die zum Park hin ausgerichtete Schauseite der Hessingburg ist
geprägt von verschiedenartigen zinnbestückten Türmen und
Türmchen, während sich demgegenüber die Rückseite äußerst
nüchtern zeigt.



Die sogenannte Burg diente als Gästehaus der einstigen 
Hessingschen Orthopädischen Heilanstalt.


Viele namhafte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft,
Adel logierten in dem Gebäude u.a. auch Kaiserin Auguste Viktoria.


Das Gästehaus, erbaut im sog. Rothenburger Stil (Elemente der Romantik, Gotik, Renaissance und des Neubarocks), wurde 1880 nach Plänen von Karl Albert Gollwitzer auf einem stumpfwinkeligen Grundriss errichtet. Das Erdgeschoss ist als eine Grotte konzipiert.


Der Springbrunnen diente als Quell der Genesung.


Fundstück ...

... hier verlor wohl ein Kind sein Kuschellamm.

 

Ebenfalls gefunden: Noch einen Engel!





Zuhause wartete inzwischen die kleine Luzie auf dem Fensterbrett
und sie rief nach uns ...

... jedenfalls sah es danach aus.



Dann war sie sichtlich glücklich, dass wir wieder zuhause waren.

 
Habt es alle fein und einen guten Start
in die neue Woche

Heidrun

Die Kommentare werden übrigens redaktionell verwaltet und erscheinen erst
nach Freischalten durch den Bloginhaber, weil es immer mehr Spam-Kommentare werden.

 

Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    herzlichen Dank für deinen wunderschönen Post.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin...

    sehr schöne Architekturfotos die du da eingefangen hast. Die sind echt toll geworden !

    LG und einen schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidrun,
    das sind tolle Bilder. Ich finde auch die Erläuterungen dazu sehr interessant. Schön, bei Dir zu lesen.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr :)
      Liebe Grüßle zurück

      Löschen
  4. Da sehe ich ja gleich mehrere Engel!
    Vielen lieben Dank dafür und natürlich auch für deine ganzen vielen schönen Fotos!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch, wieder Engel entdeckt zu haben .... Wobei ich bei dem Springrbrunnen Zweifel hatte! Vermutlich legten diese Putten ihre Flügel ab .... damit sie nicht naß werden ;)

      Liebe Grüßle zurück

      Löschen
  5. Aaaach, die beiden Springbrunnen-Engel halten das Herz, was habe ich nach dem Herzen gesucht, grins.
    Das Dreier-Fenster gefällt mir echt gut.
    Und er Engel hat auch richtig was, hey da ist ja auch noch ein Herz dabei.
    Dir eine herrliche neue Woche
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Kannst dun den Herbst nicht noch ein bissel aufhalten???
    Sehr schöne Glockenblume und die Bearbeitung finde ich klasse.
    Lieben Dank auch für die ganzen Infos, du gibst dir immer so viel Mühe.

    Hab auch einen schönen Tag und liebe Grüße von Mathilda ♥ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich gebe mir ja solche Mühe, liebe eM :))) .... aber heute schien doch trotzdem die Sonne bei uns! Kalt wird`s in der Frühe und auch am Abend bald.
      Auch Dir einen schönen Montag!

      Löschen
  7. Hello Erika,

    Isn’t it fun finding blue? That castle is impressive. I love the stained glass window.

    Lucy is a sweetie.

    Happy Blue Monday!

    AntwortenLöschen
  8. Oh the display of images is overwhelmingly beautiful! That old fountain is gorgeous and the building designs stunning. ALways wonderfult o come share at Blue Monday. Thanks for being here and enjoy a wonderful week!

    AntwortenLöschen
  9. Das kann ich gut verstehen, dass die kleine Luzie wieder glücklich war, als ihr zu Hause wart. Ist doch auch ganz schön langweilig, wenn man alleine sich die Zeit vertreiben muss.

    Deine blaulila Blüte ist einfach ein Traum, liebe Heidrun. Mit dem Fokus der hübschen Glockenblüte hast du ganz toll gespielt und mir gefallen deine Berarbeitungen alle sehr gut, ganz besonders aber die letzte. :-)

    Der Hessring-Burg sieht man äußerlich nicht an, dass sie eine Klinik beherbergt.Dort logierten, wie hier zu lesen ist, schon wirklich sehr viele Persönlichkeiten und ich kann mir vorstellen, dass die Patienten sich auch in dieser Klinik wohl fühlen. Wenn dann die Versorgung noch optimal ist, dann kann man dort ja nur wieder gesund werden und darauf kommt es an.

    Vielen Dank für die gute Beschreibung und natürlich freue ich mich, dass auch du wieder beim S/W-Fokus mit dabei warst. :-)

    Ganz ♥-liche Grüße, dir noch einen schönen Abend und eine gute neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Christa ... Es hat wieder Spaß gemacht und ich bin gerne dabei. Die Hessing-Burg wird heute nur noch für Tagungen eingesetzt. Die eigentliche Klinik ist gegenüber.
      Ganz liebe Grüßle zurück

      Löschen
  10. Ach was für eine schöne Burg, also da in dem Turm zu wohnen muss ja romantisch sein (wenn es ein Wohnraum wäre) ;-) Eine tolle Architektur die mir sehr gefällt.

    Ebenso gefällt mir deine Wahl für den Fokus, besonders die letzte Bearbeitung hat es mir persönlich angetan^^

    Danke dir für den schönen Post und ich wünsche dir auch noch am Abend einen schönen Start in die neue Woche.

    Liebste Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidrun,
    vielen Dank für die schönen Bilder und für's Mitnehmen! Das Gedicht gefällt mir sehr gut.
    Einen schönen Abend und viele liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  12. Diese Burg hat wunderschöne Details! Der Springbrunnen gefällt mir auch sehr! Allesamt tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful colours in the flower and the sky. I really like the arched window too.

    AntwortenLöschen
  14. Great post! I enjoyed looking at the architecture and your captions. Best of all I like the angel and kitties. Thanks for sharing on Mandarin Orange Monday:)

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...