14. Juli 2014

Herzen und mehr ...

... ein besonderer Montag:

Hurra, Deutschland gewann die WM 




Herz am Montag zu posten, besitzt inzwischen längst Kultcharakter.


Und es macht natürlich viel Freude, immer weitere Herzmotive im Alltag zu entdecken!

Der Kontakt mit den Mitbloggern, deren Fundstücke zu bewundern, gehört dazu.

Herzen  für  Frau Waldspecht`s  Aktion!


Ein weiteres Herz vom Bocksberg, dem dortigen Mitsommerfest;
ein Herz, das ich fast übersehen hätte!

 


 

Für Christa`s schöne Aktion

S / W-Fokus_2014

stelle ich die geflügelten Herzen in unterschiedlichen Modi auf.




Farben

Farben, Kinder des Lichtes,
Klänge, den Augen vertraut,
strömt ins Bild des Gedichtes,
sehnsüchtig trunken erschaut!
mmm
Möchte euch fassen, trinken,
Blutrot, Goldgelb und Blau,
in euer Leuchten sinken,
Hoffnungsgrün, Silbergrau.
 mmm
Wenn schwarzer Samt euch bettet,
schließ ich die Augen zu;
hab euch ins Herz gerettet
für langen Winters Ruh.
mmm
© Ingrid Herta Drewing

Dankeschön, liebe Dichterfreundin für dieses

sommerlich bezaubernde Gedicht.

  Der Titel ist wieder auf die Webseite von Dichterei verlinkt;

dort findet man weitere herrliche Gedichte!



Geburtstage ...

Gustav Klimt

wurde am 14. Juli 1862 geboren. Ich bewundere und verehre ihn
als Künstler. Seine Maltechnik habe ich längst studiert bzw. berits
als Kind von meinem Großvater nahe gebracht bekommen!




Als nächstes füge ich Bilder von meinem Besuch,
einem Spaziergang durch den Garten einer
lieben Freundin mit ein.

Ein kleines Paradies mitten in Ausgburg ...




Die Schokoladenblume (Berlandiera lyrata) ist eine Pflanzenart
in der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Die Gattung ist nach dem belgischen Forscher Jean Louis Berlandier
(1805–1851) benannt und lyrata beschreibt die leierförmig
gefiederte Blattform.

Die Heimat ist Nordamerika in Höhenlagen von 700 bis 2200 Meter.


Manchmal wird auch die als Gartenpflanze genutzte
Schokoladen-Kosmee (Cosmos atrosanguineus) als
Schokoladenblume bezeichnet.

Diese ist jedoch mit der genannten echten Schokoladenblume nicht verwandt.


Meine Freundin hält eine in den Fingern, die herrlich nach
Kakao, nach Schokolade duftete.





Habt es alle fein und eine gute Woche

Heidrun



Kommentare:

  1. Ich hab noch nie von einer Schokoladenblume gehört! Man lernt halt immer wieder was neues! :)
    Wünsche dir eine schöne Woche!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  2. Auch ein HURRA von mir! Das wäre geschafft und wir kommen endlich wieder zeitig ins Bett! Wünsche Dir auch einen schönen Wochenstart. ;-)

    Liebe Grüße, Gerd

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidrun,

    alles freut sich, und das ist schön.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fokusbearbeitung gefällt mir ausgesprochen gut und die Schokoladenblume werde ich mir auch mal besorgen. Bislang kannte ich nur den Schokoladen-Thymian, der ebenfalls nach Schokolade duftet.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Also ich habe auch noch nie von der Schokoladenblume gehört...muss ich doch mal gucken ob man sie hier überhaupt kennt^^ Schön finde ich auch deine Herzen und die Bearbeitungen. Da kann man wieder sehr gut sehen wie unterschiedlich sie wirken können.

    Passend dann ja auch zum den Titel der Jungs, die ihren Sieg wirklich verdient haben. Sie haben sich bestimmt auch noch in viele weitere Herzen gespielt.

    Einen schönen Wochenstart und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidrin,

    komme leider ein wenig spät, aber ich bin vor kurzem erst nach Hause gekommen, hatte Termine und wir mussten noch Steine und Mörtel für Gartenarbeiten besorgen, die morgen weiter gehen.

    Ein schöner bunter post mit Herzen und einem feinen Spaziergang durch den Garten deiner Freundin. Unsere Nachbarin hat eine Schokoladenblume und ich schnuppere auch immer liebend gerne an den herrlichen Blüten.:-)
    Deine Fokusbearbeitung der Herzen gefallen mir alle super gut und du hast wieder ein sehr schönes Gedicht auch heute mitgebracht. :-)
    Immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich man S/W bearbeiten kann.:-)

    Dass unsere Fußballmannschaft es gestern, wenn auch mit viel Zittern, geschafft hat, ich glaube, das hat ganz Deutschland und auch andere Nationen sehr bewegt. Nun sind wir wieder mal Weltmeister geworden und morgen gibt es in Berlin ganz bestimmt eine ganz großartige Willkommensfeier. :-)

    Danke dir ganz herzlich, dass du wieder mit von der Partie warst und schicke dir ganz liebe Grüße, hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun,
    ja eure Jungs waren Spiiiiiiiiiiiiitzeeeeeeeeeeeeee!!!! Gratulation von der Schweiz zum WM Sieg!
    Also Schokoladen-Blumen ist für mich auch neu!!!! Komisch denn ich liebe Schokolade :-)))))
    Deine Herz Fotos sind diesmal was ganz besonderes! Einfach genial! Vor allem da ich so rostige Objekte liebe! Herz mit Flügel ist ja auch so viel sagend!
    Wünsche dir eine gute Woche!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder durfte ich nun hier sehen. Dein Fokus ist dir sehr gut gelungen. Gehört habe ich schon von der Schokoladenblume, aber noch nie gesehen. Man kann sie förmlich hier richen, klasse.

    Hab einen schönen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.