6. Juni 2014

Orange on Friday ...


Seit meinem letzten Post S/W mit Zitat ist die Zeit vergangen:
Ich lag wie erwähnt mit Grippe im Bette und hatte zu garnichts Lust.

Nicht einmal, um einen kurzen Post zu schreiben!

Lediglich vereinzelt ein paar wenige Blogs wurden von mir besucht.

Das gab mir schon zu denken. Die Bloggerei, die mir vormals viel Spaß
gemacht hatte, war mir eine ganze Woche vollkommen egal.

Ich fing an zu überlegen, ob ich diesen Blog langsam ausklingen lasse
und mir einen neuen Blog mit anderen Zielsetzungen aufbauen möchte ...
... eine Entscheidung konnte ich jedoch noch nicht endgültig finden,
sprich eine neue Herausforderung für mich setzen.



Deshalb schreibe ich erst einmal hier auf diesem Blog weiter!


... in die Wolken geblinzelt ...



Beschaulicher Sommermorgen

Sanft rötet sich der Horizont im Osten
und frühe Vögel grüßen froh den Tag.
Als Morgenwachen sind sie auf dem Posten
und singen, zwitschern hell in Feld und Hag.

Vom Fluss herüber trägt ein leichter Wind
Motorgeräusche, Schiffe, die nun fahren,
nachdem sie zeitig schon gestartet sind
vom Hafen-Kai, wo sie zum Löschen waren.

Ich sitz’ auf der Terrasse still am Tisch,
mag auch den Sonnenaufgang jetzt begrüßen,
die Tasse Tee hier trinken; ganz für mich
darf ich dies’ Tagen hier beschaulich grüßen.

Schau nun gelassen in den neuen Tag
und sorg’ mich nicht, was er noch bringen mag.


© Ingrid Herta Drewing, 2013













Bild[er] wieder für das Freitagsthema von Maria:

Orange you glad it´s Friday

 

Postkasten in Orange

Das gibt es nur hier in Augsburg, behaupte ich einfach.
Diese zusätzlichen Postkästen werden von der Logistic Mail Factory bedient.


LMF-Postservice ist der erste private Briefdienstleister in der

Region Bayerisch-Schwaben.
Sie erledigen alle Briefdienstleistungen in und um Augsburg.


Die Aufnahme enstand nicht in Augsburg, sondern bei
meinem letzten
Friseurtermin in Friedberg.







Morgen

Hell stand die Morgensonne schon im Osten,
und Vögel stimmten an den Lobgesang,
der in der Bäume Wipfel lieblich klang,
der Amseln Zwiegespräch auf ihren Posten.

Es funkelte in abertausend Lichtern,
im Perlenglanz der Tau, ein Gruß der Nacht,
und auch der Blumen zarte Angesichter
nun blickten auf, vom Sonnenstrahl erwacht.

Als feiere Natur ihr Frühlingsfest,
da sie nun froh des Winters Macht entronnen,
sich, licht gewandet, dürfe tanzend sonnen
im Werden, Leben, das sie wachsen lässt.

Ein trautes Bild des ewig neuen Webens
im steten Kreislauf dieses Erdenlebens.


© Ingrid Herta Drewing


Dankeschön, liebe Dichterfreundin für diese beiden wunderbaren Gedichte.


  Die Titel sind wieder auf die Webseite von Dichterei verlinkt;

dort findet man weitere herrliche Gedichte!










Zitat im Bild
 
Ein Projekt von Nova  und mitmachen kann jeder,

wenn man Zeit und  Lust dazu hat.
Dabei soll ein eigenes Foto mit einen Zitat geschmückt werden,
beides soll eine Einheit bilden. Hier kann man alles nachlesen.


Alanus ab Insulis

(um 1120 - 1202), auch Alain de Lille, französischer Scholastiker,
Dichter und Zisterziensermönch und gilt als Heiliger, Gedenktag: 30. Januar

_________________________________________________________


Happy Weekend, dear Blogfriends!

Heidrun

 


Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,

    alles Liebe und Gute und sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Yes, wonderful, pretty pictures, I love that nice golf spikes!

    AntwortenLöschen
  3. Your oranges stood out among many spectacular shots.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidrun,
    ein ganz wundervoller Post ist dir hier gelungen.
    Ich bin begeistert und finde, dass die Fotos, garniert
    mit Gedichten und deinen Worten, eine gute Harmonie
    bilden.
    Ein frohes Pfingstfest wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heidrun,
    das neue "Kleid" deines Blogs gefällt mir gut.
    Die Gedichte sind ganz nach meinem Geschmack und dein Zitat über und in den Wolken ist passend und toll fotografiert!
    Ich wünsche dir frohe Pfingsten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. A lovely series of shots. Hope you're feeling better.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun,
    schön das es dir wieder gut geht.
    Tolle Bilder!
    Die Gewissheit das irgendwann die Sonne wieder kommt tut gut.
    Auch gut sich daran zu erinnern...die Sonne scheint immer auch wenn es bewölkt oder dunkel ist.

    Schöne Pfingsttage für dich!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidrun,

    wunderschön sind Deine Bilder und an Deinen Spruch sollte man vielleicht öfter mal denken, wenns wieder dunkel ist oder es einem nicht so gut geht.

    Ich wünsche Dir schöne Pfingstfeiertage.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe, es geht dir inzwischen wieder etwas besser. Viele schöne Fotos hast du uns heute mitgebracht, aber das Wolkenfotos gefällt mir ganz besonders gut und der Spruch passt perfekt dazu.

    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Also ganz aufgeben würde ich mir an deiner Stelle noch überlegen. Dann lass lieber längere Pausen einfließen, denn ich denke mal die Lust wird zurückkommen, auch wenn vielleicht sporadisch. Wobei es ja auch mit der Krankheit zusammenhängen könnte, denn sowas schlaucht und auch ich hoffe du bist so langsam durch damit.

    Hast nämlich auch heute wieder einen sehr schönen Post gemacht, tolle Fotos und klasse gestaltet danke ich dir natürlich auch für die Teilnahme am Zitat im Bild. Echt perfekt und harmonisch kombiniert.

    Wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende und sende ganz herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...