12. März 2014

Wochenteiler ...

Immer wieder etwas anderes, etwas neues ausprobieren:
Das mache ich gerne!

Linking to the HOST


Geteilt mit    Mittwochs mag ich
eine Aktion von Frollein Pfau.



Ich fertige gerade einen Moustache nach dem anderen:

Es macht so viel Spaß, muß ich sagen!




Keine Ahnung, wann und wo ich den ersten entdeckt habe?!


Dann kann es losgehen: Etliche Materialien kaufen, wie diese edlen

handgeschöpften Designerpapiere und eine Schablone anfertigen in Form

eine Schnurrbartes!




... schließlich alles in Form bringen:

Es wird gezupft, gerißen und nichts geschnitten

Voila!






L’Araignée à moustaches

Robert DESNOS
Recueil : "Destinée arbitraire"
L’araignée à moustaches
n’est pas Napoléon III
qui s’ennuie quand il a froid.
L’araignée à moustaches
n’a pas de robe en satin
pour trottiner le matin.
L’araignée à moustaches
Ne se rasera jamais
Elle règne au mois de Mai

Mais
ah mais
mais oui
mais

L’araignée à moustaches
habite dans un château
son ami est un corbeau
Mais
L’araignée à moustaches
S’éclaire avec une étoile
Le soleil lui sert de poêle
Mais
L’araignée à moustaches
Porte de belles lunettes
Et joue de la clarinette
Du tambour de la trompette
Et chante d’une voix nette
Fait le jour maintes pirouettes
Toute la nuit fait la fête
Et charme les grosses bêtes
Ah mais !



Ein Gedicht über den Moustache, den Schnurrbart, darf
dann  naturellement  auch nicht fehlen.



Bei Gelegenheit versuche ich diesen Verse hier
übersetzt zu zeigen: Versprochen!

Das ist dann auch wieder einmal ein Anreiz meine
vernachlässigten Französischkenntnisse aufzufrischen.

Was ich schon länger vorhabe ...





... zum Schluß bekommt jedes Bild noch meine eigne Zeichnung dazu:

Hier ist es Fips, der lustige Circus-Affe auf dem Einrad.






 Diese Moustache-Bilder verkaufe ich gerade reißend ...

... en vogue!




Diese Bilder hängen vorzugsweise in den Küchen, im Flur ...

... und in kleinen Büro`s!


_____________________________


Habt es alle fein wünscht Euch

Heidrun





Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich irgendwie klappt...

...ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag, das ist nämlich das Salz in der Suppe beim Posten und sage dafür Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.