9. Februar 2014

Immer wieder sonntags ...

Wir bummelten durch Augsburg, sahen in die Schaufenster.
Davon postete ich bereits in dieser Woche unter
"Meine Stadt Augsburg"

Nun sende ich ein Engerl  #12 dazu

... für Sabienes Aktion: Send me an Angel, aktuell durch

die Scheibe eines Blumengeschäfts fotografiert ...

 

 Bücher am Sonntag

Leben mit Büchern

eine Foto-Aktion von Kerki und ich freue mich, dass ich es
heute einmal wieder schaffe dabei zu sein.

 Die ganze Auslage voll von Tierbüchern.

Gesehen auf der Maximilianstraße in Augsburg ...




 Besonders interessiert mich das Bienenbuch.

Da in meiner kreativen
Bildbearbeitung gerade ein weiteres Bienenbild

in Acryl entsteht.



Sonntag im Walde

Als ich jüngst in stiller Ruh,
In den Wald wollt' schreiten,
Trug der Wind von fern mir zu
Sonntägliches Läuten.

Unwillkürlich hemmte ich
Meinen Fuß am Walde,
Als der Ton so feierlich
Drang zur Bergeshalde.

Doch als nun der Ton verklang
War's im Weiter schreiten
Mir, als hört' ich Chorgesang
Nach verstummtem Läuten.

Leise war ein Gotteshauch
Mir in's Herz gedrungen —
Hatt' der Wald gepredigt auch
Mir mit tausend Zungen?

Friedrich Brunold



Ein Spaziergang, unter der Woche, am Autobahnsee
nördlich von Augsburg.







Habt es alle fein, wünscht Euch
Heidrun


Kommentare:

  1. Die Schönheit eines grauen Tages... würde ich Deine letzten beiden Bilder nennen
    Ich habe gerade beschlossen, diese Woche das Grau zu feiern, nach dem Blau der vorigen Woche...
    Jede Woche eine andre Farbe vornehmen und schauen, wo ich sie finde -
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mascha,
      gestern dachte ich noch: Muss mich um den Award kümmern! Dann platzte in der Küchenlampe eine Glühbirne mit einem lauten Knall ... Sorry!
      Farben sind so elementar wichtig für unsere Empfindungen, und das spüre ich intensiv. Hab' einen farbenfrohen Sonntag

      Herzliche Grüßle von Heidrun

      Löschen
    2. Du, das mit diesem Award... also ehrlich: das ist ein Haufen Arbeit/Zeit und ganz ehrlich: ich verstehe den Sinn dessen nicht wirklich. Habs zwar mitgemacht, um niemand vor den Kopf zu stoszen, der es gut mit mir meint... aber ich nehms niemand übel da nicht mitzumachen - - -
      Also habe deswegen bitte kein schlechtes Gewissen (ich mach da auch nicht nochmal mit!)
      Schönen awardfreien Abend ;-)
      wünscht Dir
      Mascha

      Es sei denn, Du beantwortest gerne die Fragen -

      Löschen
    3. Gegen die Fragen habe ich nichts ... Allerdings dann weitere passende Kandidaten zu suchen, damit dieser Award weiter geht, das ist mir dann doch zu mühsam :)))

      Löschen
  2. Liebe Heidrun,
    eine wundervolle Bildabfolge. Ob Engel oder Tierbücher.
    Auch die Collage hat es in sich. Danke fürs Zeigen.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, danke liebe Irmi ... Und auch Dir noch einen schönen Sonntagnachmittag

      Löschen
  3. Schönen Sonntag Heidrun,

    viele Tierbücher zeigst du uns im Schaufenster. Mich hätte das Murmeltier interessiert, das dich täglich grüsst im Vorübergehen...Sieht ja richtig winterlich aus bei euch, und hier blühen die Krokusse,

    liebe Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))) Manchmal tanze ich mit dem Wolf ;)
      Hier in Augsburg ist es tatsächlich immer 1-2 Grad kälter als in München. Die Schneeglöckchen träumen sich gerade heraus.

      Herzliche Grüßle zurück

      Löschen
  4. Der Engel hat es wohl ziemlich eilig. Danke, dass du ihn uns gezeigt hast!
    Ihr habt aber noch ordentlich Schnee, oder?
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird Zeit, dass das Engerl in die Schublade verschwindet ... bis zum nächsten Advent! Jetzt kommt eine andere Engerlvariante: Nämlich diejenigen, die auf die Biker aufpassen müssen!
      Herzliche Grüßle zurück

      Löschen
  5. Ein schöner Schaufensterbummel und zwei schöne Natur - Bilder !
    Schönen Gruß und guten Wochenanfang wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Ein netter kleiner Engel, liebe Heidrun.
    Ihr habt ja noch sowas wie Winter.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Heidrun,
    eine ansprechende Buchreihe, die sicher nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt.
    Das deine Freude an dem Schaufenster auf dem einen Foto als Spiegelung zu sehen bist finde ich besonders gut gelungen.

    Noch einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Beitrag mal wieder und das Engelchen sehr schön.
    Mache gerade mal mit allen Projekten etwas Pause und grüße dich ganz herzlich ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Beitrag mal wieder und das Engelchen sehr schön.
    Mache gerade mal mit allen Projekten etwas Pause und grüße dich ganz herzlich ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Buecher schau ich auch immer gerne an und lese auch sehr gerne und viel. Mit den Engeln habe ich es nciht so.
    schoenen Montag udn eine gute Woche

    AntwortenLöschen
  11. moin heidrun,
    mein spickzettel wird sofort erweitert um das schweinchenkissen in der auslage des buchladens.
    ich hab da einen liebenswerten grossneffen mit der vorliebe!
    ...und nun schau ich mir den ganzen eintrag nochmals in ruhe an.
    vielen dank!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  12. Das passende Schweinkissen finde ich besonders lustig.

    AntwortenLöschen
  13. Niedliches Engelchen und mit Tierbüchern könnte ich mich auch immer ewig beschäftigen :-)
    Bei Euch sieht es ja richtig winterlich aus, ich hab hier noch keinen Schnee gesehen kann aber jetzt auch drauf verzichten.

    LG Soni

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...