17. Februar 2014

Herzen und Herzchen ...


... am Montag zu posten, besitzt inzwischen fast Kultcharakter.

Und es macht natürlich Spaß, immer weitere Herzmotive

im Alltag zu entdecken! Der Kontakt mit den Mitbloggern,

deren Fundstücke zu bewundern, gehört ebenfalls dazu  ...

... ein Herz  für  Frau Waldspecht`s  Aktion.


In Anlehnung an meinen gestrigen Bücher-Post für Kerki

bringe ich hier ergänzend eine herzliche Verpackung,

die m.E. [nicht nur] für Bücher gedacht sein kann.

 

Diese Collage ist übrigens verlinkt

Haute Couture für Bücher




Und ein Gedicht, das die Tage der Woche aus der Sicht
eines Bauern beschreibt ...


Montag erst. – Entsetzlich! Freudelos
Neu beginne, wo die Woche schloß.

Dienstag erst. – Entsetzlich! Ohne Sinn
Spinnen fort des Lebens grau Gespinn.

Mittwoch erst. – Entsetzlich! Ohne Ziel
Neu durchspielen das gespielte Spiel.

Donnerstag. – Entsetzlich! Ohne Gnad
Neu durchmessen den durchmessnen Pfad.

Freitag schon. – Entsetzlich! Wirrer Tand
Neu durchwaten den durchwatnen Sand.

Samstag schon. – Entsetzlich! Ohne Gruß
Ewig wandern um des Hügels Fuß.

Sonntag heut. – Entsetzlich! Wieder neu
Segeln an dem Leuchtturm hier vorbei.
Christian Wagner
(1835 - 1918), deutscher Kleinbauer und Dichter

___________________________



Habt es alle fein und eine gute Woche, wünscht Euch

Heidrun


Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,
    die Verpackung ist echt hübsch anzusehen, das Gedicht kommt mir doch ein wenig zu pessimistisch vor.
    Man sollte vielleicht doch jedem Tag seine Chance geben, gell.
    Guten Wochenbeginn und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes kleines Herz, es gibt dem Ganzen den richtigen Touch, lach.
    Klasse, liebe Heidrun.
    Genau, die Herzen bei den anderen bewundern gehört dazu.
    Solch ein eigenartiges Gedicht habe ich vermutlich noch nie gelesen, herrlich negativ, lach. Obwohl sich ja offensichtlich doch was getan hat, kicher. Denn Tag für Tat steht ja doch was anderes da...
    Dir eine gute neue Woche ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine herzige Verpackung. :-)
    Wer die Woche so wie in dem Gedicht betrachtet, sollte wohl besser gleich im Bett bleiben... blinzel

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für dich
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Klein, aber fein - echt hübsches Herzchen. Was für ein Gedicht, man kann jeden Tag etwas Schlechtes finden, wenn man will. Irgendwie muss man aber doch schmunzeln über das Gedicht.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidrun,
    ein niedliches Herz.
    das Gedicht gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. liebe Heidrun, die Verpackung ist allerliebst, das Gedicht gefaellt nicht. Ich gehe jeden Tag lieber mit einem guten Gefuehl an und nicht mit Entsetzlich

    AntwortenLöschen
  7. Hätte ich nicht erkannt, dass das eine Bücherverpackung ist. Schön!

    AntwortenLöschen
  8. Uiiih - was für eine tolle, edle Verpackung. So würde ich auch gerne etwas geschenkt bekommen ...
    Hab' Dank fürs Zeigen, herzliche Grüße, Anette

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...