9. Dezember 2013

Montagsherz ... aus Papier

... heute wieder mit Bildern von mir daheim!

Diesmal kommt 
Tischschmuck mit Herz, ein Papierherz ...

... für  Frau Waldspecht`s beliebte Aktion.

Hier meine ersten "Gehversuche" zwei Herzen zu bilden: Eines konkav und
das andere konvex. Erstellt aus einem Kreis, dem ich dann den typischen
Herzeinschnitt oben gegeben habe und in der Herzspitze der Schlitz,
der dann für die Überlappung dient.




















Innehalten


Die Tage im Nebel verstrickt,
und kalt die Nässe schleicht
aus Grauem, das nicht weicht;
Adventszeitlichter entrückt.

Zu Hause stört’s mich nimmer.

Hier wärmt ein Feuer; Licht
der Kerzen wohlig spricht
und Tannenduft im Zimmer.


Gemütliches Gestalten,
fern jeder Hektik, leise;
es lässt des Winters Weise
beschaulich innehalten.


Und Freude in der Stille
gewinnt nun ihren Raum,
da kein gestresster Wille
vergisst den Weihnachtstraum.


© Ingrid Herta Drewing,2013

Dankeschön, liebe Dichterfreundin für dieses wundervolle Gedicht.
Der Titel ist auf die Webseite von Dichterei verlinkt.





Meine geliebte kleine Fanny-Maus begutachtet derweil meine Werke ...


Habt es alle fein und keinen Stress
in dieser Vorweihnachtswoche
wünscht Euch, Heidrun


Kommentare:

  1. Du bist eine Künstlerin, das sieht man an diesen Herzen. Dazu die neugierige Katzennase, so ein goldiges Bild. Auf Fotos mag ich sie sehr gern, in natura bin ich völlig allergisch und bekomme in kurzer Zeit keine Luft mehr. ♥liche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidrun!
    Was für eine feine Herzidee. Strengt zur Nachahmung an.
    Die Mietze hat es wohl auch gefreut.

    Lieben Gruß von Jaris

    AntwortenLöschen
  3. So the cat did not decide to play with them then

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und sehr schön anzusehen, da freut sich doch auch die Katze.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee und sehr schön anzusehen, da freut sich doch auch die Katze.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Servus Heidrun,
    interessant, deine Herz - Gestaltung und gut gelungen !
    Eine besinnliche Woche wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun,

    in das Foto mit der Katze habe ich mich sofort verliebt. Und diese Tatsache passt ja auch zu "Montagsherz". Die-Herz-Aktion gefällt mir sehr gut. Ich mache trotzdem nicht mit, denn ich musste mir schon ziemlich rasch ein STOP verpassen. .-)
    Ich habe auch eine Katze. Sie ist weiss und hat ihre rose Nase auch immer dort, wo sie sie nicht haben sollte.
    Mit lieben Grüssen aus der Schweiz
    Barbara SMILE

    AntwortenLöschen
  8. Aha. Ein interessierter Flauschtiger.... :-)
    Herrliche herbstliche Herzen. Vielen Dank fürs Teilen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe, Fanny-Maus war mit dir zufrieden?
    Ich finde deine Herzen sehr schön!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  10. diese Idee ist wunderbar, darauf bin ich nie gekommen. Sehen gut aus, deine Herzen

    AntwortenLöschen
  11. Heidrun, das ist sehr schöne Arbeit. Mein Kompliment!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.