27. November 2013

Wochenteiler ...

Winterliche Impressionen

Bilder, die mir meine liebe Freundin Mary zusandte und
ich darf sie hier zeigen.

Die Aufnahmen entstanden im Berchtesgadener Land.









 Meinte Wilhelm Busch ...


... Und sind auch Wald, Wiesen und Feld
für strebsame Publizisten kaum die geeigneten Spielplätze, so findet doch derjenige,
dem's taugt, daselbst umso wahrscheinlicher die Gelegenheit, sich in aller Stille ein wenig die Seele zu schneuzen.




















                                  Herzliche Grüßle zum Mittwochabend

Kommentare:

  1. Wow! Schon so viel Schnee? Wunderbar! Bei uns noch kein.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. So viel Schnee. Das sieht richtig schön aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sieht sehr hübsch aus und herzliche Grüßle zurück

      Löschen
  3. I love Mary's photos, a beautiful winter wonderland, the images of dreams as I sit here on a hot summer's day.

    AntwortenLöschen
  4. Und das ist aktuell? ist ja der Wahnsinn, so ein Wintermärchenwald.
    Ich weiß, dass der Winter vielen zum Hals raushängt, aber so einer Stimmung kann ich mich schwerlich entziehen. Es hat so eine Reinheit an sich.

    LG von hatschi Jaris

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Bilder darfst du zeigen liebe Erica.
    So ist ein Winter bezaubernd schön.

    Wünsche ein schönes 1. Adventwochenende.

    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.