13. Oktober 2013

Leben mit Büchern ...

Mein Beitrag zur Aktion von Pat

... bekannt auch unter Kerki`s Farbenkleckse

Ein Sonntag im Oktober mit Frühnebel,
einem Spaziergang
und unseren Büchern ...


So verschwindet allerorts die  Terrassenbestuhlung.


 ... und die Natur verabschiedet sich in die Ruhephase:
Stück für Stück, es geht auf den Winter zu.


Der Schirm, ein notwendiges Accessoire ...
beim
... Spaziergang an der Kahnfahrt in Augsburg.




Zu Hause mit einer Tasse Earl Grey Tee und hier der Blick in die
linke Seite der Bücherwand. Ich hole mir einmal wieder die Briefe
von Marylin Monroe heraus. Das Buch, das querliegend zu sehen ist.

Briefe und Handschriftliches von ihr sehr persönlich, die eine
so ganz andere Seite dieser Frau zeigen:

Bekannt ist, dass sie mit Arthur Miller verheiratet war.
Aber, dass die Monroe über Arthur Miller Gedichte schrieb,
in etwa wie "Mann beißt Hund".
"Mein Liebster schläft neben mir –",
was die Monroe gedichtet hatte."



Gesehen 1956 im mondänen Parkside House im englischen Surrey,
gekritzelt auf das dortige Briefpapier. 

"Weh mir, wo nehm' ich, wenn es Winter ist die Blumen", schreibt Hölderlin. 

"Und wie soll ich erst zurechtkommen, wenn ich / 
noch weniger jugendlich bin", schreibt die Monroe.





Auf der rechten Seite, unverkennbar, ein Fan von Stephen King.
Mein Mann liest diese Bücher seit vielen Jahren ... 

Übrigens: Stephen King kommt zu einer Lesung nach München.

Da lag es nahe, sich Karten zu besorgen — aber da die Lesung
weder übersetzt wird noch genügend signierte Bücher seines
neuesten Werkes zur Verfügung stehen werden,
verzichten
wir dann doch!




 Habt es alle fein und eine angenehmen Sonntag
wünscht Euch

Heidrun


Kommentare:

  1. der schirm ist ja toll, so einen hätt ich auch gern

    ja solangsam ist es wieder zeit für ein gutes buch und gemütlich auf der Couch kuscheln

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der alte Schirm ... Einer von den stehengelassenen, nie mehr abgeholten im Café meiner Schwester, inzwischen uralt und trotzdem mag ich ihn immer noch ;)

      Herzliche Grüßle zurück

      Löschen
  2. Jap...Buch....Ähmmmmm..... Ja !! Ich schnappe mir dann auch mal wieder ein Buch ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Schönen Restsonntag, den Schirm finde ich auch klasse. Dachte zuerst an eine Zeitung für das Bücherprojekt, dann sah ich, dass es ein Schirm ist. Die eigentlichen Werken folgen dann später ;)

    Liebe Grüssle Kalle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, lieber Kalle ... Muss 'mal sehen, was sonst noch so gelesen wird.

      Herzliche Grüßle zurück

      Löschen
  4. Liebe Heidrun,
    ohne Bücher wäre unser Leben um vieles Ärmer.
    Ich lese auch öfter als einmal ein Buch, wenn es mir viel gibt.
    Einen schönen Sonntagabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Irmi und auch Dir einen guten Sonntagabend!

      Löschen
  5. Ein schön bebildeter Beitrag, gar nicht langweilig und eine Auswahl an Büchern.
    Selber lese ich viel zu wenig, das war früher anders, aber da hatte ich auch noch keinen PC...*seufz*

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher konnte ich mich auch besser in die Bücher vertiefen, heute sind es eher Fachbücher, Kurzgeschichten ... Oder eben die Briefe der Monroe ;)

      Liebe Grüßle zurück

      Löschen
  6. Hallo Heidrun,
    was für schöne Aufnahmen!

    Liebe Grüße
    Uschi, die mit Freude feststellt, dass sie nicht die einzige bei Pat’s Aktion ist, die mehr als ein Foto für ihren Beitrag braucht *lach*

    AntwortenLöschen
  7. schoene Bilder und mein Mann liest auch Stephen King, aber auf Englisch, wir beide lessen viel auf Englisch, das ist bei uns leichter zu bekommen als Deutsch. Hier lesen wir, was es gerade guenstig gibt und uns gefaellt. Tauschboersen, wie in Chiang Mai, die gibt es viel zu selten. Da konnte man ein Buch innerhalb eines Monats umtauschen und bekam 3/4 vom Geld dafuer wieder. Und sie hatten eine Riesen Auswahl. Damals habe ich mich in Nora Roberts verliebt, aber nicht alle ihre Buecher gefallen mir, aber der groesste Teil
    ich habe heut schon mal einen KOmmentar bei einem andreen Beitrag geschrieben und bekam, dass ein Fehler aufgetreten ist und nix weiterging

    AntwortenLöschen
  8. So eine Stephen King Reihe habe ich auch, leider hinke ich mit dem Lesen ein wenig hinterher. Aber bei einem SUB von über 400 auch kein Wunder.

    AntwortenLöschen

...Danke für Deinen netten Kommentar!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...