6. September 2013

Weekend Flowers ...


Möchten Tina und Nick gerne sehen und daher zeige ich Euch hier

die sog. Schwarzäugige Susanne

 * * * 

Shared with
and

Happy Weekend, dear Blogfriends!


Nachgelesen in meinem Botanikbuch ...

Die Schwarzäugige Susanne ist eine gegen den Uhrzeigersinn sich windende,
einjährige krautige Kletterpflanze und erreicht Höhen von ca. 1 - 2 Metern.

Die Laubblätter sind dreieckig bis herzförmig. Ihre Ränder sind wellig und beide
Oberflächen behaart. An langen Blütenstandsachsen wachsen die behaarten,
meist orangegelben Blüten.

Die mittige Kronröhre ist tiefviolett. Jede der alleinstehenden Blüten hat zwei
dreieckige bis ovale, behaarte Tragblätter, die zur Spitze hin spitz zulaufen.
Der gezähnte Kelch ist ungefähr zwei Millimeter lang und besitzt pfriemförmige Lappen.
Die Krone misst um die vier Zentimeter und besitzt Ausbuchtungen.
Die Früchte sind fein behaart



Suchen und Finden

Ist das in den großen Städten
ein bezauberndes Verstecken!


Die sich Wohlgefallen, suchen
mühsam sich in allen Ecken.


Die so leicht vorbeigeschritten,
wer sie war, die schöne Schlanke?


Ihr gehört, seit er sie schaute,
jeder liebliche Gedanke.


Kann er sie denn wiederfinden
in dem Labyrinth der Gassen?


Wird sie sich, geneigten Sinnes,
vom Verfolger finden lassen?
~ Frieda Port ~





Habt es alle fein und ein sonniges Wochenende


Heidrun

I
I
V

Kunst gegen Bienensterben • Art for Bees

With _ o r_ without

Mixed Media

 

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich mag das "Susannchen" auch sehr gerne!
    Schöne Fotos!

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Nikonadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schön sonnengelb und fröhlich :)

      Herzliche Grüßle von Heidrun

      Löschen
  2. Oh ja, die liebe ich! Wunderschön...

    Nur: Mona möchte sie jetzt nicht mehr sehen :-(
    Mir fehlt die "Floral love" grad irgendwie.
    Nur einmal im Monat gibt es bei ihr jetzt ein Thema (am 12.9. heiszt es "Green Goodbye")
    Liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch Okay ... Macht ja auch immer ein wenig Arbeit ;) Dankeschön für den Kommentar und den Tipp

      Herzliche Grüßle von Heidrun

      Löschen
  3. Ich mag die schwarzäugige Susanne auch sehr. Heuer habe ich auch endlich mal ein richtiges Prachtexemplar.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere hat den Winter nicht überlebt ... Diese Susanne fand ich nach dem Friseur in Friedberg an der Hauswand und sie gefiel mir so gut!

      Löschen
  4. toll die Susanne und die Bastelei ist OBERKLASSE mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  5. tolle bilder!
    und schwarzäugige susanne passt einfach super. :D
    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  6. Die werde ich mir auch noch kaufen, sieht nämlich wunderschön aus und tolle Fotos hast gemacht.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mathilda ... schaue doch gleich einmal `rüber zu Dir ...

      Löschen
  7. We also habe black-eye susans here but are usually more orange in colour.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.