12. August 2013

Montagsherz ...

... bringt bei mir heute (m)ein Schmuckstück ...

Ein Herzanhänger für Frau Waldspecht`s Aktion.





Leider ein undeutlich verschwommenes Bild:
Es handelt sich um ein Handybild und außerdem sind meine
Hände beim rythmischen Mitklatschen zur Musik aufgenommen worden ...




Wir waren am Wochenende bei der
 Ein trachtiges Ereignis in Augsburg, im Ratskeller.
Gespielt hat die Gruppe Charivari und für zünftige Stimmung gesorgt.

Mein Schmuckstück, seit Jahren in der Schatulle,
kam hier einmal wieder zum Einsatz.











... Zwei ganz prächtige Bajuwaren ließen sich von mir
mit stolz geschwellter Brust fotografieren!



Habt es alle fein



Kommentare:

  1. Das sieht nach einem zünftigen Abend aus! Ich lese gerade das Label 'Augsburg'. War das auf dem Friedensfest?
    Schöne Woche noch
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Friedensfest fand am 08. August statt und die Tracht-Nacht am 11. August ...

      Auch Dir eine gute Woche, Heidrun :)

      Löschen
  2. Sehr schönes Herz! Bei uns verkleidet man sich allerdings nur zum Karneval. :-)

    LG und einen schönen Wochenstart - Gerd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in Bayern ist das ganze Jahr "Karneval" ... da sorgen schon unsere Politiker dafür ;)

      Auch Dir eine gute Woche, Grüßle von Heidrun :))

      Löschen
  3. Sehr schöne Fotos! Ich hatte längst auch einen Gold-Anhänger in der Form eines kleinen gravierten Herzen. Aber einmal besuchten unsere Wohnung die Diebe und seitdem habe ich kein Herz aus Gold :-(
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Daniela ... das klingt aber traurig und ist schlimm !!

      Grüßle von Heidrun

      Löschen
  4. Liebe Heidrun,
    man kann es doch gut erkennen.
    Hauptsache, ihr hatte eure Freude an dem Abend.
    Und habt ihr auch mitgesungen?
    Die beiden Herren stellen echt was dar.
    Tolle Bilder von einem wohl tollen Abend.
    Herzliche Montagsgrüße ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      und ob das Spaß gemacht hat ... Auch ohne Gesangseinlage aber die Hüften schwangen mit *gg*

      Ganz herzliche Grüßle zurück, Heidrun

      Löschen
  5. Liebe Heidrun,
    zu einer zünftigen Tracht gehört unbedingt ein Herzerl, gell!!!
    Deine Bilder zeigen, dass es ein sehr fröhlicher und stimmiger Abend gewesen sein muss.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      das war auch toll ... Und sehr laut ;)
      Herzliche Grüßle zurück, Heidrun

      Löschen
  6. Die Bajuwaren gefallen mir am besten,
    vor allem die Wadenwärmer :D

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelt, liebe Sigi ... Di San fesch, de Burschn

      Grüßle Heidrun

      Löschen
  7. Was für ein fesches Madel, ich hatte noch nie ein Dirndl an, schaut super aus.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Mathilda, trage dies sehr gerne und seit Jahr und Tag ... Also nicht erst seit dem Oktoberfest-Hype ;)

      Grüßle ♥ zurück von Heidrun

      Löschen
  8. ein schoenes Herz, und ja, in Bayern gibt es immer etwas zu feiern, hier bei uns zur Zeit das Volksfest mit Auszug und Lampionsfahrt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön @vivilacht und Volksfest ist doch herrlich :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.