18. August 2013

Don Vito ...

... und unsere Rollertour nach Neuburg an der Donau...

So wie im vergangenen Jahr, wollten wir auch heuer wieder einen Abstecher nach Neuburg mit dem Roller unternehmen.

Uns gefiel es in Neuburg gemeinsam mit den Bikerfreunden außerordentlich gut.


Ursprünglich für Pfingsten vorgesehen, jedoch durch meinen Sturz und
das schlechte Wetter vertagt, fuhren wir heute gut gelaunt und
bei bestem Wetter in diese schöne Barock-Stadt.




Nach ca. einer dreiviertel Stunde Fahrt auf der Landstrasse trafen wir ein und der Hunger
plagte uns.
Bei der sommerlichen Wärme kam da nur ein Eis infrage.
Direkt an der Luitpoldstrasse unterhalb der historischen Altstadt, hielten wir an und
fanden eine fantastische Eisdiele

Antinori Manuele

 Hier gab es für uns Schokoladeneis mit scharfen Geschmach nach Peperoni!
Und andere tolle Sorten, z.B. die hauseigene Kreation
Don Vito
Super-, superlecker ...


Diese "Botschaft" lag ein wenig zerbröselt zwar aber trotzdem erkennba
in der Altstadt auf einem Fensterbrett.

Lebendigkeit


Nachgelesen ...

Neuburg war unter Bischof Simpert von Augsburg (778 bis 809) kurze Zeit Bischofssitz,
dann Hauptort einer Pfalzgrafschaft, deren Inhabern die Vogtei über
das Reichslehen Neuburg zustand. Sie kam im 10. Jahrhundert an die
Grafen von Scheyern und somit an Bayern.
Die Donau und die historische Altstadt prägen Neuburg an der Donau
mehr als alles andere.
Schon von weitem ist die prächtige Schlossfassade mit den zwei
markanten Rundtürmen zu erkennen. Die Stadt liegt landschaftlich
reizvoll im Donautal an der Grenze zwischen Fränkischer Alb im Norden sowie
Donaumoos und Hügelland im Süden. 

Übrigens ...

Das Schloßfest fand vom 28. bis 30. Juni und vom 05. bis 07. Juli 2013 statt.

Habt es alle fein
Heidrun
 

Kommentare:

  1. Guess what, I have been there and have a friend still liveing outt here, even visited the castle as saw the hoof marks in the battlements. Only other place I saw was the University I was intalling equipment in.

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass du uns auf deinen Ausflug mitgenommen hast,.... das inspiriert mich, auch mal dorthin zu fahren!
    Liebe Sonntagsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die stückeweise Lebendigkeit gefällt mir sehr :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, very cool! ND ist nicht mal 40 km von mir weg, und die meisten Sachen, die ich hier sehe, hab ich wohl auch schon fotografiert :D

    Viele Grüße von hier nach dort, Ruthie

    AntwortenLöschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...