24. Juli 2013

Gewitter ... mit Erdbeeren ...

... Vorgestern noch ein wunderbares Rezept entdeckt und voilá am Dienstag
sofort ausprobiert ...

Es bahnte sich windig eine Wetterfront an,
was uns via Radio ohnehin angekündigt worden war.

Wir waren wieder unterwegs: Holten den MP3-Roller vom Kundendienst
in Buttenwiesen ab.
Wollten dann anschließend nach Friedberg rollern und bummeln mit Eis essen
aber es wurde stürmisch.

Also die Backutensilien herausgeholt und diese Erdbeerküchelchen fabriziert.


 So sieht das fertige Ergebnis aus.

Ürbigens: Es ist kein Krümelchen übrig geblieben!



... mein virtuelles "Backbuch" mit Rezept von Monika ...

Tortentante

Klick oben auf das Bild, es führt zum Rezept



Ergänzt bzw. geändert: Statt des Bittermandelaromas
tropfte ich einige Spritzer Zitronenaroma hinein.

Und habe einen Eßlöffel gehackte Haselnüsse in die
Quarkmasse.

Statt der zerkleinerten Erdbeeren nahm ich pro
Muffinform eine mittelgroße ganze Erdbeere.








... und hier nochmals ein fertiges Erdbeer-Quark-Küchelchen ...

Dazu gab es übrigens gekühlten Erdbeertee.


 Habt es alle fein




Kommentare:

  1. Wunderbare Idee, eine ganze Erdbeere in die Mitte einzubacken - das merke ich mir :-)
    Süße Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War einfach zu faul, die Erdbeeren noch zu zerschneiden ;)

      Grüßle zurück von Heidrun

      Löschen
  2. Ich schrieb ja schon woanders...du hast Glück, dass ich satt bin *gg*.
    Sooooooo lecker.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke Dir ... habe ich gelesen und die Dingelchen sind wirklich total lecker ;)

      Grüßle von Heidrun

      Löschen
  3. Oh da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen - so lecker schaut das aus! Vielen DAnk für die tolle Anregung!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, liebe Kerstin und herzliche Grüßle zurück :)

      Löschen
  4. Hallo liebe Erica,
    das sieht ja nach sommerlichen Schlemmerwochen bei Euch aus. Erdbeeren sind zur Zeit ein Muss und die Törtchen sehen super lecker aus.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erica,
    das sieht ja zu köstlich aus. Ich liebe Erdbeeren, und deine Bilder sehen ja verführerisch lecker aus. Werd's am Wochenende ausprobieren und Schlemmen.....
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.