31. Oktober 2012

Überraschung ... und Inside_7

... kaum, dass die letzten Inside_7  Fragen von mir hier auf meinem Blog beanwtortet wurden - Schwuppsdiwupp schon ist es wieder so weit ...

... und Besuch


... stellt sich auch schnell einmal ein: Es brauchte früh morgens - während Luzie und Fanny ihren ersten Rundgang im Garten machten - nur die Terrassentür offen stehen, schon war der kleine Geselle im Haus.

Und wollte alles erkunden!

Oben im Bad, im ersten Stock ergab er sich den vorsichtigen Annäherungen durch meinen Mann.

Jetzt ist es wieder an der Zeit, dass Igel einen Unterschlupf zum Überwintern suchen und sich vorher kugelrund futtern müssen, um die Kälte zu überstehen bis in das Frühjahr herein. Unser Gast durfte mit an den Katzentisch ...


Vorankündigung ...

Heute möchte ich neben den Fragen bereits auf meine erste Giveway-Aktion im November hinweisen. Eine Aktion, die anlässlich des demnächst 100. Postbeitrages einfach fällig ist.
 

Inside_7

die heutigen Fragen und meine Gedanken ...

lachen ... 

... so oft als nur möglich. Und die Lachfältelchen, die dabei entstehen sind nur von Vorteil für das Gesicht!


weinen ... 

... gehört auch zum Gefühlsspektrum. Manchmal befreiend ...


freuen ... 

... wollen mein Mann und ich uns auf das bevorstehende Wochenende ...

kochen ... 

... gehört zu meinem täglichen Ablauf und ich koche und backe sehr gerne und abwechslungsreich - je nach Jahreszeit!


sparen ... 

... müssen wir alle und immer noch mehr - allein was die Tankerei jede Woche kostet! Auch der Einkauf für unseren Haushalt will gut geplant sein ...


jammern ... 

... finde ich sehr wichtig! Es ist zwar verpönt zu jammern - aber für meine Begriffe ist es ebenso wie ein paar Tränen, ein Ventil - um einfach einmal den eigenen "Seelendampf" abzulassen. Und wen es stört, der soll eben weghören!

träumen ... 

... gehört wie das das Lachen zum geistigen Ausflug in eine andere, vielleicht bessere Situation als es die Gegenwart manchmal zeigt.

... youtube ...


Auch mein Kunstworkshop - der gerade im KLoster Holzen läuft  -  ist dahingehend konzipiert:

Stoffe, aus denen Träume sind

 Und ich werde sich einmal davon hier berichten.

 

... Halloween war auch noch!




Dieser gestrige kleiner Geistergast und die restlichen über zwanzig Spukgestalten fraßen sich durch die bereitgestellten Muffins ...
 

 

Alles Liebe und Gute, Euch allen und habt ganz besonders feine Tage

Heidrun

 

 


Kommentare:

  1. wie goldig! solch einer ist vor kurzem in unserem garten umhergelaufen... putzig die kleinen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiona,
      Willkommen hier auf meinem Blog!

      Schön, dass Du da bist
      Heidrun

      Löschen
  2. Hello there, just became aware of your blog through Google,
    and found that it is truly informative. I am gonna watch out for brussels.
    I will appreciate if you continue this in future.
    Numerous people will be benefited from your writing.
    Cheers!
    Feel free to visit my webpage Site Here

    AntwortenLöschen
  3. I've read a few just right stuff here. Definitely value bookmarking for revisiting. I surprise how so much attempt you place to create such a wonderful informative web site.
    Look into my page : I thought about this

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidrun...
    ich fühl mir nicht auf den Schlips getreten ;-)
    ich dachte nur du meintest etwas bestimmtes zu den Vorgaben von Inside7
    und nimm dich in Acht... ich komme bestimmt wieder :D
    GLG Biggy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biggy, freut mich ;-)
    und Willkomen hier auf meinem Blog.

    Heidrun

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.