16. September 2012

O`zapft is ...

... der Spruch vom OB in München demnächst.

Pünktlich vor dem diesjährigen Start zum Oktoberfest habe ich den letzten Knopf angenäht. 


Mein DIY-Trachtenjanker ist fertig für den nächsten Auftritt!


Ich präsentiere mein Strickwerk in einer besonderen Farbmischung, einem Chrysanthemen-Melange.
 






















       

         Schmetterlingsbild 

Ich sah sie tanzen, Schmetterlinge,
noch strahlend, leicht im Mittagslicht,
so als ob Sommer nie verginge,
das Leben sich erneut einbringe,
obgleich der Herbst schon zeigt Gesicht.

Sie ließen sich im Winde wiegen
und schwirrten vor der Efeuwand,
dort ,wo sich sanft die Ranken biegen,
im Immergrünen zu obsiegen,
ein schönes Lebensunterpfand.

Als sei Gewissheit nicht, nur Ahnen,
blick ich wie sie auf mein Geschick,
schreib mir das Leben auf die Fahnen,
missachte nahen Todes Mahnen,
erfreue mich am kleinen Glück.

    (c) Ingrid Drewing



 ... und wünsche einen guten Start in die neue 
Herbstwoche - es soll noch ein wenig sonnig bleiben!



Ganz besonders liebe Grüße an meine Rommè-Damen, Anett und Claudia und Isolde - es jährt sich unser Freiburger Termin.

Und weil demächst das Oktoberfest beginnt ...




 
  (¯`•´¯)
    ` ♥ ´ liche Grüße von Heidrun














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.