3. August 2012

Freitagsimpressionen .. ..

.. .. mit wenigen Worten !

Blick vom Balkon


... die gelbe - sich rankende Pflanze - heißt Schwarzäugige Susanne (Thunbergia alata)  ...
... in Begleitung von Fanny

... wie wird das Wetter heute ?



Zur Zeit blüht nur wenig im Garten: Hier mein heißgeliebter Phlox - auch in diesem Jahr leider nur spärlich .... 



... dafür hier zwischen den Ritzen des Mauerwerks eine besondere Schönheit: Die Jungfer im Grünen.

Die  Jungfer im Grünen  (Nigella damascena) ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Die im Mittelmeerraum beheimatete Pflanze ist eine in Mitteleuropa häufig kultivierte Gartenpflanze - bei uns eher selten in den Gärten.

Wir kamen wie die Jungfrau zum Kinde - plötzlich war sie da und blüht zu meiner großen Freude jedes Jahr wieder.












Das war`s für heute, bevor das Wochenende anbricht, wünsche ich noch allen einen schönen Freitag und genießt die Tage. 

Wir werden es bestimmt, da mein Schatz am Sonntag einmal nicht in das Büro muss.



... ab in den Garten, sollte etwas arbeiten ...
Heidrun









Geplante Posts im August ...

  • das Friedensfest in Augsburg
  • Kulinarisch: Schuhbeck`sches Rezept "karda mom & dad"
  • Clarissa tanzt  .. .. Urlaubsvertretung für Markus Blog  Teacup-In-The-Garden
  • ... für Philea's Blog: meine Les-Art unter "vielleicht darf es doch Kaviar sein?"
  • Vielleicht etwas Fashion - `mal sehen
  • Und etwas Quergelesenes ..  ..
  •  Hoffentlich - es wird langsam Zeit - eine Aufschlüsselung der verschiedenen Labels, die hier auf meinem Blog immer wieder auftauchen
 









Kommentare:

  1. Ich liebe die „Suzanne aux yeux noirs „Kenne leider den deutschen Namen nicht für diese sich winden, leuchtenden Sommerblumen. Vielen Dank deinen Eintrag bei mir. LG aus der Haute-Marne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu es toujours le bienvenu chez moi.
      [ Gelegenheit mein Französisch wieder aufzufrischen ... wird Zeit dafür, ich mag diese schöne Sprache ]

      ... die gelbe - sich rankende Pflanze - heißt Schwarzäugige Susanne (Thunbergia alata) und ich trage dies gleich noch ein ...

      Sonnige Grüße von Heidrun

      Löschen
  2. Ohhh, ich wollte heute auch ein Sonnenbad nehmen und als es soweit war, da war die Sonne verschwunden...dann hoffentlich morgen.
    Die Jungfer mag ich sehr gerne, sie blüht bei mir in weiß und blau. Und du meinst, dass sie wiederkommt? das wäre natürlich schön.
    Dir ein schönes Wochenende.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mathilda,
      durch die Samenkapseln streuen sich die nachfolgenden "Generationen" bei uns immer wieder selbst aus.

      GLG von Heidrun

      Löschen
  3. Herrliche Blümchen! Ich mag die schwarzäugige Susanne auch so gerne!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lieber Markus und da sich in diesem Jahr unser Garten zurück hält , bin ich froh diese strahlendgelben Blüten zu haben ...

      GLG von Heidrun

      Löschen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...