10. Juni 2012

Mittelalter .. ..

.. .. das habe ich inzwischen auch erreicht - und fühle mich wohl dabei. Kein Zweifel, ich bin angekommen. Weil: Es ist mir wichtig, im Kopf jung zu bleiben - und da meldet sich des öfteren ein junger, frischer Gedanke .. ..

Ein kleiner Einblick in mein persönliches  Seelenleben.


Ansonsten .. ..




Das Mittelalter haben mein lieber Mann und ich am Samstag aufgesucht. Keine Zeitreise mit der Zeitmaschine [ .. der Film mit Kultcharacter .. ] à la H. G. Wells. Nicht mit dem Roller - das Wetter schien uns zu ungewiß, sondern ganz profan mit dem Pkw. Eine sehr schöne Fahrt durch das Wittelbacher Land - erinnert mich ein wenig an Frankreich, in die Hallertau ...

Uns trieb es zu diesem romantischen Wasserschloß, unweit von Schrobenhausen, nach Sandizell.  Das Bild birgt die Verlinkung zur Website des Schlosses, wen es interessiert kann hier weitere Details über das Schloß und dortige Veranstaltungen erfahren ...






Wir hatten so viel Spaß, bei dieser fantastischen Organisation und vielen netten Betreibern in ihren Zelten, mit ihren Kostümen und dem Zelebrieren der alten Künste.

... der junge Ritter hob mir das Kettenhemd mit 28 kg zum Fotografieren ..

Musste mich ganz schwer zurück halten. Sonst hätte ich vermutlich ca. 100 Sachen gekauft. So blieb es bei den kulinarischen Genüssen und den wunderbaren Eindrücken, in Form von 84 Bildern, die ich aufgenommen habe und der Erinnerung an einige sehr lustige Gespräche mit den Rittersleuten und deren Burgfräuleins ...

Allein dieses Rundschach hat eine halbe Stunde Gespräch mit sich geführt. ... jener Originalversion des Schachsports, die damals am Sitz der Kalifen äußerst populär gewesen ist.
... ein Rund-Schach ...


... Rufe ich euch zu: „Gehabt euch wol“ oder auch „Ade“ (von a dieu = zu Gott, Gott befohlen), oder – am Abend – „guotiu naht ..

Heidrun


Kommentare:

  1. Ja das gibt es bei uns auch :) ich liebe solche Zeitreisen (wenn auch nur für einen Tag;)
    ♥Doris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.