4. Mai 2012

Es Fliedert ...

 ... herrlich dieses Jahr wieder das Knospen und Aufblühen des Flieder zu erleben. Der Duft durchströmt dann allmählich den Garten und erreicht uns sogar auf der Terrasse.


Mini-Flieder


Vor dem Haus steht ein knorriger alter Flieder, der fleißig Schößlinge produziert, die wie hundert Finger aus dem Boden kommen - müssig dies immer wieder einzudämmen. 

Natürlich eben ...

... von der Terrasse aus links steht der kleine Busch.

Hinten im Garten wächst ein Miniaturflieder, der sich über die Jahre gut entwickelt hat und zu meinen Lieblingen gehört. Die Kugelform wird regelmässig nachgeschnitten.

Luzie fängt irgendetwas ...



... das macht schließlich müde!
Der Ministrauch steht seit über 10 Jahren in unserem Garten.

Beobachte unsere kleine Luzie beim Spielen und gerate ins Träumen. Wie doch die Zeit vergangen ist ...

... Ich sinniere zurück, damals als dieser Miniaturflieder Einzug in unseren Garten hielt, gehörte noch einen Hund, ein Chow-Chow zu unserer Familie.




Was kommt als nächstes?
Der, was er sonst nie tat, diesen damals kleinen Strauch begoß. Und zwar hob er das Bein und sah mich dabei an - mir fiel der Kinnladen herunter.

Ich hatte derzeit eine kleine Eifersucht hineininterpretiert, da ich mir so besonders viel Mühe mit diesem neu angepflanzen Teil im Garten gab.






Wer weiß denn schon, was sich in den kleinen Köpfen unserer Haustiere so bewegt ...



Allen, die hier vorbeisehen rufe ich zu:
Habt ein schönes, sonniges Wochenende!
 





Kommentare:

  1. Oh, ich liebe Flieder! Meiner wird wohl leider erst im nächsten Jahr blühen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Creativ
    Habe Deinen Blog gerade über Markus, Teacup..., gefunden. Herrlich Dein Flieder... hab leider nur den Sommerflieder in meinem Garten. Luzie ist ja eine ganz Süsse. Die hätte bestimmt viel Spass mit meinem Kater Noah, der auch immer gerne so rum albert.
    Bis bald mal wieder.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen Alex, schoen dass Du zu meinem Blog gewandert bist - ich freue mich, zudem auch mit kleinem Raubtier ...

      Sonnige Gruesse schickt
      Heidrun

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.