21. Mai 2012

Beben ...

... die Naturkatasprophe in Italien ist momentan in den Nachrichten, in den Schlagzeilen der Zeitungen. 

Das Katastrophen auf dieser Welt passieren ist immer schlimm.  Persönlich spenden wir und versuchen darüber hinaus hier im Umkreis zu helfen, wo wir können.

Für mich hat Italien jedoch noch einen näheren Bezug: Wir haben dort Bekannte, Freunde und Anverwandte in Italien an die wir denken und hoffen, dass es keine weiteren Nachbeben mehr geben möge. Wir sind in Gedanken bei den Menschen dort.


Kann ich heute kaum unbeschwert an das Schreiben  Bloggen mit launiger Bildbearbeitung  herangehen wie sonst ...

Heute kein Bild, dafür Gedanken mit viel Herz!


Hoffe so sehr, dass es bald wieder bessere Zeiten geben mag.

                                                   ... in Gedanken weit weg, Heidrun

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...Danke für Deine netten Worte!
Ich freue mich über Deinen Kommentar und antworte gern, sobald es zeitlich klappt...