10. Mai 2012

... ausgestopft & zugenäht!

    Wer nur irgend kann, da muss man hin! Ich liebe die genähten Figuren, Taschen, Hände (... die laufen...), kleine Tiere, ein Klavier, Tisch und Essbares ...



Die Rede ist von Alraune, der Textilartistin. Eine Künstlerin, die seit über drei Jahrzehnten näht und ausstellt. 

Mit so viel Liebe zum Detail, mit Witz und Charme  -  ich war mit Freunden und der Familie (... leider nur! ...) zweimal  in Friedberg im Schloß in der Ausstellung "In Hülle und Fülle".



Nun ist eine neue Ausstellung in Barth

                                       Näheres dazu ...

                                                            ... hier ist der Link.


Alraune mit ihren lebensgroßen Figuren





Das Wochenende naht, morgen Endspurt ...
 Heidrun




Kommentare:

  1. Oh, mir machen die irgendwie ein kleines bißchen Angst... ;-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben die phantastische, ideenreiche und handerklich hervorragende Ausstellung Ausgestopft & Zugenäht: Varieté in Barth gesehen. Selten so eine schöne, interessante und kurzweilige Ausstellung besucht! Insbesondere setzten uns immer wieder die Ideen, deren detailreiche Umsetzung und eben das handwerklich-künstlerische Können von Alraune in Ver- und Bewunderung! Danke!
    M.&M. Zielinski, Greifswald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und Willkommen
      ... oder wie es hier auch so schön heißt "Habe die Ehre" [Hawediäre - gesprochen] ...

      Ich freue mich, dass wir gemeinsam die Begeisterung für Alraunes Figuren-Kabinett teilen! Sie richtet hier im Friedberger Schloß auch wieder eine Aussetllung aus >> 22. November 2012 bis 24. Februar 2013 und die Vorfreude ist bereits gaaanz groß.

      Herzliche Grüße aus der Fugger-Stadt Augsburg
      Heidrun

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Im Zuge der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich entsprechend folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in Deinem eigenen Profil von Google angegeben hast.

Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir das in einer separaten Nachricht übermittelt.

Durch das Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich zusätzlich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

Bitte beachtet auch die aktuelle Datenschutzerklärung.